Autovermietung

ADAC Autovermietung Mainz

Per Mietwagen Mainz erkunden

„Mainz, wie es singt und lacht“ – Vielen Menschen ist Mainz der Inbegriff der rheinischen Fastnacht. Doch neben ihrem Status als Karnevalshochburg hat insbesondere das Stadtbild viel mehr zu bieten. Romanik und Gotik, Renaissance, Barock und Rokoko, all dies findet sich in Mainz, das zudem über die renommierte Johannes-Gutenberg Universität verfügt, denn der berühmte Buchdrucker wurde in hier geboren, woran zahlreiche Denkmale und Einrichtungen erinnern. Guter Wein kommt ebenfalls aus dieser Stadt und dem Umland. Außerdem haben der Südwestrundfunk und das Zweite Deutsche Fernsehen hier auch ihren Sitz. Da Mainz zu den Großstädten gehört, sollten Reisende sich einen Mietwagen nehmen, denn per Autovermietung reist es sich bequem und flexibel.

Sehenswert ist in Mainz die Altstadt rund um die Augustinerstraße. Hier schmücken Fachwerkhäuser in engen, verwinkelten Gässchen das Stadtbild. Der Mainzer Dom wiederum ist der Romanik zuzuordnen und stellt das wichtigste Bauwerk dieser Stilrichtung dar. Die Stiftskirche St. Stephan ist die bedeutendste gotische Kirche in der Stadt. Beachtenswert ist das Kurfürstliche Schloss, das im Stil der Renaissance gehalten ist. Der Renaissance, besser gesagt der deutschen Renaissance, zugeordnet werden kann auch das Haus „Zum römischen Kaiser“, in dem das Gutenberg-Museum untergebracht ist. Ein Prunkstück der Renaissance ist der Marktbrunnen, der von Erzbischof Albrecht gestiftet wurde. Barock und Rokoko finden sich beispielsweise in der Augustinerkirche und der Peterskirche repräsentiert. Wer nach so viel Kultur dann einfach lustwandeln möchte, der kann dies etwa im Botanischen Garten oder im Stadtpark.

Mainz ist eine Stadt, die man gesehen haben sollte. Nicht zuletzt lässt es sich hier gemütlich ein gutes Glas heimischen Weins genießen und entspannen.