Autovermietung

ADAC Autovermietung Hannover

Per Mietwagen Hannover erkunden

Hannover hat als Hauptstadt Niedersachsens ein breites Besichtigungsprogramm zu bieten.  Als Messe- und Universitätsstadt ist Hannover stark frequentiert und immer eine Reise wert. Moderne Bauten und die Architektur vergangener Jahrhunderte bestimmen das Stadtbild ebenso, wie weiträumige Grünanlagen.

Die Innenstadt Hannovers können Sie zu Fuß erkunden. Dabei hilft Ihnen der “Rote Faden”. Die auf das Straßenpflaster gemalte Leitlinie führt Sie zu mehr als 30 sehenswerten Punkten im Stadtzentrum. Sie passieren dabei den Hauptbahnhof mit dem Reiterstandbild König Ernst Augusts, das klassizistische Opernhaus oder die schicke Einkaufspassage “Galerie Luise”. Als Wahrzeichen Hannovers gilt das 1913 erbaute Rathaus. Das Gebäude wurde auf mehr als 6 000 Pfählen aus Buchenholz errichtet. Ein Schrägaufzug transportiert Sie zur Kuppel, wo Sie die Aussicht auf die Stadt genießen können.

Mit dem Mietwagen lohnt eine Tour zum Maschsee. Der 2,4 Kilometer lange See wurde künstlich angelegt und verfügt über ein Strandbad, eine Segelschule und gemütliche Spazierwege. Am Nordufer des Sees öffnet das Sprengel-Museum seine Pforten. Die Ausstellung widmet sich der Kunst des 20. Jahrhunderts und zeigt Werke von Picasso, Nolde oder Klee. Ein Spaziergang lohnt entlang des Hohen Ufers, welchem die Stadt ihren Namen verdankt.

Hannover ist berühmt für seine Landschaftsparks, welche sich mit einem Mietwagen bequem erreichen lassen. Die Herrenhäuser Gärten dienten einst den Herzögen Hannovers als Sommerresidenz. Der Große Garten, mit seinen Wasserspielen und seinem geometrischen Grundriss, gilt als Musterbeispiel barocker Gartenbaukunst. Schauhäuser für Orchideen und Kakteen finden Sie im Berggarten.