Autovermietung

ADAC Autovermietung Gießen

Per Mietwagen Gießen erkunden

Burgen, Schlösser, Klöster, Parks, Museen, Ausstellungen und Theater: Sowohl kulturell Interessierte als auch Reisende, die Sehenswürdigkeiten in Augenschein nehmen wollen, sind in Gießen, der Universitätsstadt, richtig. Manche Bauwerke in Gießen entführen Gäste weit ins Mittelalter zurück, während die Museen und Theater Topmodernes mit Klassischem verbinden. Auch Urlauber, die Gießen erkunden wollen, sollten dies tun: topmodern und doch klassisch mit einem Mietwagen reisen, denn per Autovermietung ist das Reisen einfacher und flexibler. Dies ist auch angeraten, weil einige Sehenswürdigkeiten außerhalb des Stadtkerns liegen.

Bereits das Alte Schloss geht auf das Jahr 1330 zurück und beherbergt heute Teile des Oberhessischen Museums. Geschichtlich interessant ist auch das Kloster Schifferberg, wo auch großzügige gastronomische Räumlichkeiten für Wohlbefinden sorgen. Das Kloster Schifferberg ist daher ein traditionelles Ausflugsziel. Die Burg Gleiberg wiederum ist das Wahrzeichen der Region mit dem charakteristischen Turm. Auch die Burg Vetzberg und die Badenburg laden zum Erkunden von geschichtsträchtigen Elementen in Kombination mit Kulinarischem ein.  

Museumsfreunde können im Mathematikum Mathematik zum Mitmachen erleben. Interessant ist auch das Liebig-Museum, da in Gießen die moderne Chemie erfunden wurde. Das Oberhessische Museum wiederum verteilt sich auf mehrere Bauten: Im Leib’schen Haus sind Sammlungen zur Stadtgeschichte und Volkskunde untergebracht, das Wallenfels’sche Haus beherbergt eine archäologische Ausstellung. Außerdem ist dort tibetische Kunst und Kunsthandwerk erlebbar. Das Alte Schloss zeichnet sich durch seine kunsthandwerkliche Sammlung aus. Es gibt ferner insgesamt vier Theater in Gießen, die für Freunde der Bühne interessant sein könnten: Das ist das Stadttheater Gießen, die TiL-Studiobühne, die Kleine Bühne Gießen und das Keller Theater.

Viele Gründe also, um Gießen zu besuchen: einfach losfahren und erleben!