Autovermietung
adac autovermietung deggendorf istock 000008700042

ADAC Autovermietung Deggendorf

Image stripe previous button
Image stripe next button

Per Mietwagen Deggendorf erkunden

Deggendorf, das „Tor zum Bayrischen Wald“: ein wunderbarer Ausgangspunkt, um mit einem Mietwagen die Gegend zu erkunden. Per Autovermietung Stadt und Umland in Augenschein nehmen, das sind Perspektiven für einen Urlaub. Doch auch Deggendorf selbst hat einiges zu bieten. Die Universitätsstadt ist reich an interessanten Museen, Veranstaltungen und Ausstellungen. Deggendorf zählt rund 32.000 Einwohner und ist eine Stadt, die viele Highlights bietet. Deggendorf ist mindestens 1.000 Jahre alt, wie Urkunden beweisen. Die Stadt verfügt daher über eine reiche Geschichte und eine ideale Lage in der Nähe des Inn und unweit des Bayrischen Waldes. Wer Sightseeing mit Ausflügen verbinden will, der ist hat hier den besten Startpunkt.

Interessant ist zum einen das Handwerksmuseum, das sowohl regionalen wie auch überregionalen Handwerkskünsten Tribut zollt. Das Museum beinhaltet sechs Abschnitte, wobei der Schwerpunkt auf dem niederbayrischen Handwerk liegt. Dabei kommen so spannende Aspekte zum Tragen wie etwa die Rolle der Frau im Handwerk, Holzhandwerk, Handwerk am Wasser oder der Werdegang des Handwerks während der Industrialisierung. Es handelt sich also um ein Museum, das es sich anzuschauen lohnt. Das Deggendorfer Stadtmuseum wiederum kann mehr als 10.000 Ausstellungsstücke zum Werdegang der Stadt vorweisen, wobei alle Aspekte berücksichtigt werden: soziale, kulturelle und wirtschaftliche. Archäologische Fundstücke komplettieren die Sicht auf die Geschichte. Dabei ist das Museum lebendig gestaltet und macht Geschichte anschaulich. Auch dem Thema Religion ist eine Abteilung gewidmet.

Dabei gibt es in Deggendorf noch mehr zu sehen. Reisende sind deswegen eingeladen, in dieser Stadt Halt zu machen und sich in vergangene Zeiten entführen zu lassen.