Autovermietung
fort myers florida usa fotolia 114378665

ADAC Mietwagen Fort Myers

Per Mietwagen Fort Myers erkunden

Fort Myers in Florida liegt zwischen Naples und Tampas. Der Caloosahatcheefluss fließt hindurch und Fort Myers liegt wenige Kilometer von der Mündung des Stroms in den Golf von Mexiko entfernt. Vor allem im Sommer sind die Durchschnittstemperaturen hoch und ermöglichen so das Baden, Schwimmen und Sonne tanken. Mit rund 60.000 Einwohner und einem großen Einzugsgebiet lässt sich auch fabelhaft einkaufen oder in einem der Straßencafes die Sonne genießen. Als mittelgroße US-amerikanische Stadt ist Fort Myers sicher einen Aufenthalt wert, zumal hier auch Attraktionen geboten sind.

Wer sich für US-amerikanischen Sport interessiert, der findet in Fort Myers einiges vor, was relevant ist. Im Frühling ist die großzügige Sportanlage der Stadt der Trainingsort der Wahl für die Boston Red Sox und die Minnesota Twins, die derzeit zu Beginn des Jahres, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen hervorkommen, sich hier vorbereiten. Überdies beinhaltet Fort Myers das imposante Hammond Stadium, wo in regelmäßigen Abständen Spiele unterschiedlicher Teams, vor allem der Minnesota Twins, ihre Stätte haben. Sportbegeisterte kommen hier also voll auf ihre Kosten und wem die amerikanischen Sportarten noch eher unbekannt sind, der kann sie hier kennenlernen.

Von Fort Myers aus lassen sich auch wunderbar Ausflüge ins nähere und weitere Umland unternehmen. Per Mietwagen ist man mobil und flexibel und kann zum Beispiel Naples und Tampas in Augenschein nehmen. Auch Trips ins Landesinnere sind möglich. Mit einem Mietwagen kann man auch längere Strecken unternehmen, da man zeitlich nicht gebunden ist. Einfach herausfinden, was der "Sonnenscheinstaat" noch alles zu bieten hat, um voller Eindrücke zurückzukehren, das sind Optionen für einen rundum gelungenen Urlaub.