Blick in die City von New York, USA

Mietwagen New York Preisvergleich

02.05.2024
10:00
09.05.2024
10:00
alamo autovermietung logo
hertz autovermietung logo freigestellt
national autovermietung logo
sixt autovermietung, sixt mietwagen, sixt rent a car

Günstige Mietwagen New York im ADAC Preisvergleich

Oft wird die Großmetropole New York City mit dem US-Bundesstaat New York gleichgesetzt. Dabei ist NYC lediglich eine Stadt im Bundesstaat New York, wenn auch mit Abstand die Größte, aber nicht die Hauptstadt. Das Kapitol von New York ist Albany und befindet sich im Osten New Yorks. Um den USA Aufenthalt zu nutzen und einen umfangreichen Eindruck von New York zu erhalten, ist die Anmietung eines Mietwagens sehr empfehlenswert.

Im Preisvergleich der ADAC Autovermietung können Sie günstige New York Leihwagen zu Top-Konditionen finden. Wir stellen Ihnen die Mietauto Preise unserer Kooperationspartner Alamo, Hertz, National und Sixt zusammen und Sie wählen das für Sie beste Angebot aus.

Auto mieten in New York: ADAC Vorteile im Rundum-Sorglos-Tarif

Um den Urlaub mit Mietwagen in New York sorgenfrei genießen zu können, stellt die ADAC Autovermietung Ihnen ausschließlich geprüfte All Inclusive Tarife mit allen wichtigen Versicherungen von Alamo USA, National USA, Hertz USA und Sixt USA bereit. Bei Buchung über die ADAC Autovermietung erhalten ADAC Mitglieder ihren USA Mietwagen stets zum Vorteilspreis.

Ihre Vorteile bei Buchung über die ADAC Autovermietung

  • ADAC Bestpreis-Garantie
  • ADAC Mitglieder Rabatt auf die Originalpreise der Vermieter
  • Keine Umbuchungs- und Stornierungsgebühren vor Anmietung

+ Allgemeine Inklusivleistungen

  • Kilometer unbegrenzt
  • Min. ein Zusatzfahrer inklusive
  • Steuern und Gebühren auf alle Inklusivleistungen
  • Faire Tankregelung (Voll/Voll)

+ Alle wichtigen Versicherungen inklusive

  • Vollkaskoschutz ohne Selbstbehalt
  • Haftpflichtversicherung
  • Zusatzhaftpflichtversicherung mit 1 Mio. USD Deckung
  • Glas- und Reifenschutz
  • KFZ-Diebstahlschutz ohne Selbstbehalt

Mietwagen Reise New York mit vielen Höhepunkten

Eine Reise mit dem Leihwagen ist in den USA immer ein unvergessliches Abenteuer mit vielen grandiosen Highlights. Neben der Kulturmetropole New York City sind die Niagarafälle am Lake Ontario ein beliebtes Reiseziel. Zwischen diesen beiden Attraktionen befinden sich viele weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt gesehen haben sollten!

new york city usa pierre blache unsplash

New York City. Für den Aufenthalt in der Metropole mit Sightsseing sollten ein paar Tage eingeplant werden. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind das Empire State Building, die Freiheitsstatue, der Central Park, Museen wie das MoMa oder Guggenheim, die Fifth Avenue und die Brooklyn Bridge.

Corning. Die Kleinstadt ist durch ihre Glasherstellung bekannt. Ein Highlight ist das Corning Museum of Glass, welches das größte Glasmuseum der Vereinigten Staaten ist. Die Glasherstellung ist ein wesentlicher Bestandteil von NASA-Raumfahrt-Programmen. In den letzten Jahrzehnten wurde bei einigen Weltraummissionen Glasfenster aus Corning verwendet.

Letchworth State Park. Der "Grand Canyon of the East" bietet seinen Besuchern einen kleinen Vorgeschmack auf die Niagarafälle. Es gibt drei spektakuläre Wasserfälle, die über den Fluss Genesee in eine tiefe Schlucht rauschen. Außerdem sind hier viele verschiedene Wanderwege auf denen die Besucher Spazieren, Radfahren, Reiten und Laufen können.

Buffalo. Im äußersten Westen, nur eine halbe Stunde mit dem Leihwagen von den Niagarafällen entfernt, liegt die Stadt Buffalo. Es ist die zweitgrößte Stadt New Yorks mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Neben einigen interessanten Museen und einem bekannten Zoo, finden sich hier auch tolle Einkaufsmöglichkeiten.

Niagarafälle. Die größten Wasserfälle Nordamerikas sind ein absolutes Highlight für Groß und Klein. Mehrere 1.000 Kubikmeter Wasser pro Sekunde stürzen in eine Tiefe von knapp 60 Metern. Eine Bootsfahrt durch den feinen Nebel entlang der majestätischen Wasserfälle bietet einen atemberaubenden Ausblick. Kein Wunder warum dieses legendäre Naturspektakel jedes Jahr von so vielen Millionen Menschen besucht wird.

Genesee Country Village & Museum. Eine gute Stunde Autofahrt von den Niagarafällen entfernt werden in einem einzigartigen Freilichtmuseum historische Sammlungen über Kunst, Sport und Kleidung aus dem 19. Jahrhundert den Besuchern präsentiert. Das Museum verfügt über insgesamt 68 Häuser und sogar noch über eine funktionstüchtige Brauerei aus der damaligen Zeit.

Rochester. New Yorks drittgrößte Stadt ist eine Welt der Kunst, Musik und Geschichte. Eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten ist das George Eastman House, Internationales Museum für Fotografie und Film. Dies war der damalige Wohnsitz von George Eastman, dem Gründer der Firma Kodak.

Finger Lakes. Dabei handelt es sich um eine Seengruppe nördlich von New York, deren Namensgebung von der länglichen Form, die an Finger erinnert, herrührt. Seit über 100 Jahren wird in dieser Region kostbarer Wein angebaut, weshalb ein Besuch der Gewässer einen herrlichen Ausblick auf die Weinberge verspricht.

Watkins Glen. Eine großartige Sehenswürdigkeit der Kleinstadt ist ein gleichnamiger Park, welcher einen Wanderweg entlang einer gigantischen Schlucht aufweist. Für alle Wanderer und Abenteurer ein absolutes MUSS!

Ithaca. Die Stadt liegt am Cayuga See, welcher zu den elf Finger Lakes gehört. Die bergige Landschaft mit ihren zauberhaften Wasserfällen, wie den Buttermilk Falls oder den Taughannock Falls, ist ein beliebter Anziehungspunkt für Touristen. Zusätzlich ist Ithaca für einige Nobelpreisträger bekannt, die in der beheimateten Cornell Universität und deren zahlreichen Forschungseinrichtungen studierten.

Hyde Park. Die am Hudson River gelegene Stadt ist für ihre architektonischen Künste bekannt. Zu Ehren einiger bekannter Persönlichkeiten wurden deren Einrichtungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dazu gehören der ehemalige Wohnsitz des 32. US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt oder die Residenz des Eisenbahnkönigs Frederick William Vanderbilt. In Hyde Park kommen Kultur Liebhaber voll auf ihre Kosten.

Der richtige Mietwagen für Ihre Bedürfnisse

Unsere Premium Autovermietungen in New York verfügen über hochwertige und gepflegte Mietfahrzeuge in jeder Fahrzeugkategorie. Sie können als Anmietort Flughafen Stationen oder Stadtbüros auswählen. Extras wie Kindersitze oder Navigationsgeräte können natürlich gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

Welches Auto mieten in New York - Unsere ADAC Empfehlung

Bei USA Mietwagen Rundreisen empfehlen wir generell, im Zweifel eine Fahrzeugkategorie höher zu buchen, damit Sie komfortabel reisen können. Beachten Sie ganz einfach in unserem Preisvergleich die angegebenen Gepäckstücke und Anzahl der Sitze, um Rückschlüsse auf die Fahrzeuggröße ziehen zu können.

Besonderheiten bei Mietwagen New York

Winterreifen. In New York herrscht ein ähnliches Klima vor mit ähnlichen Jahreszeiten wie in Deutschland. Wer im Winter nach New York reist, erhält bei unseren ADAC Mietwagen Partnern Fahrzeuge mit Allwetterreifen. Eine generelle Winterreifenpflicht gibt es in den Vereinigten Staaten nicht.

Autofahren in New York City. Der New Yorker Verkehr ist eine Erfahrung für sich. Teils läuft er sehr rasant, teils steht er komplett. Manche Straßen weisen so tiefe Schlaglöcher auf, dass Fahrzeuge ernsthaft beschädigt werden können. Wer sich mit Mietwagen in der größten Stadt der USA fortbewegen will, braucht Reaktionsvermögen und Nerven und sollte den Umgang mit dem Rückspiegel beherrschen. Informieren Sie sich auch über die gültigen Verkehrsregeln, um hohe Bußgelder oder Schlimmeres zu vermeiden.