Autovermietung

ADAC Mietwagen Jacksonville

Per Mietwagen Jacksonville erkunden

Jacksonville in Florida nimmt in mehrerer Hinsicht eine Sonderstellung ein: Es ist die größte Stadt Floridas und dank zahlreicher Eingemeindungen außerdem die flächenmäßig größte Stadt der USA. Außerdem befindet sich hier eine große Basis der US-Navy. Auch schöne Strände säumen die Küstenstadt.

Für alle, die sich für das Militär interessieren, dürfte Jacksonville interessant sein, denn die Navy hat sogar große Firmen im Verladehafen verdrängt. Historisch interessant ist die Riverside Baptist Church auf Park Street 2650, die unter Denkmalschutz steht. Überhaupt spielt die Religion eine große Rolle in der Stadt: So gibt es 558 Kirchen aus 32 Konfessionen. Darüber hinaus ist Sport sehr wichtig. Mit den Jacksonville Jaguars hat die Stadt ein Profi-Team der National Football League. Für diejenigen, die das Golfen lieben, gibt es in der Umgebung einige sehr attraktive Golfplätze. Dies mag eine angenehme Abwechslung zum erholsamen Strandurlaub sein, denn Jacksonville hat eine schöne Küste zum Atlantischen Ozean hin. Internationale Restaurants, ein lebendiges Nachtleben und eine Vielzahl an Bars machen den Aufenthalt im Stadtinneren angenehm. Auch Kinos, Einkaufsstraßen und Cafes sorgen für Urlaubsstimmung in der größten Stadt Floridas.

Das Mieten eines Mietwagens ist in Jacksonville mehr als angebracht, denn die Stadt ist auf der Nord-Süd-Achse mit dem Interstate 95 verbunden und in der Ost-West-Achse mit dem Interstate 10. Theoretisch gelangt man auf der Interstate 10 bis nach Santa Monica in Kalifornien. Doch so weit muss man nicht fahren, denn die Küstenlage macht auch eine Erkundung des südlichen Florida per Mietwagen plausibel. Schöne Strände und ein kristallblaues Meer bei warmem subtropischen bis tropischen Wetter belohnen den Ausflügler.

icon-call

Reservierungszentrale 089-7676 2099 (täglich von 8:00 – 20:00 Uhr)