Autovermietung

ADAC Mietwagen Minneapolis

Per Mietwagen Minneapolis erkunden

Minneapolis, die Stadt im Mittleren Westen der USA, ist in erster Linie eine kulturelle Metropole. Gemeinsam mit St. Paul bildet die einwohnerstärkste Stadt im US-Bundesstaat Minnesota die Twin Cities mit der höchsten Dichte an Theatern und anderen Sehenswürdigkeiten. Wer Kultur liebt, der ist hier richtig.

Dem traditionsträchtigen Guthrie Theater wurde 2006 durch Jean Nouvel ein modernes Theater gegenübergestellt. Die Stadt bildet dabei eine bunte Theaterszene und neben den etablierten Einrichtungen wie dem State Theater, das jüngst restauriert wurde, dem Pantages Theatre sowie dem Orpheum Theatre gibt eine Reihe kleiner Schauspielhäuser mit Konzerten, Balletten und zahlreichen Shows. Auch in der Musik ist Minnesota ein Aushängeschild. Das Minnesota Orchestra (Leitung: Hauptdirigent Osmo Vänskä) hat den Ruf, eines der herausragendsten Symphonieorchester der USA zu sein. Das Orchester spielt in regelmäßigen Abständen in der Orchestra Hall. Bereits 1915 wurde das Minneapolis Institute of Arts erbaut. Es liegt im Süden der Stadt und stellt ein Kunstmuseum mit 80.000 Exponaten dar. Auch das Walker Art Center für zeitgenössische Kunst gilt als eines der besten des Landes. Dabei handelte es sich um das erste frei zugängliche Kunstmuseum im oberen Mittlerern Westen. 1999 bis 2005 wurde es erweitert und instand gesetzt.

Sehenswert sind auch die außergewöhnlichen Bauten von Minneapolis. 1967 wurde die Interstate-35W-Mississippi-River-Brücke gebaut, die keinerlei Strompfeiler aufweist. Die Spannweite beträgt 150 Meter. 2007 stürzte sie ein. Beachtlich ist auch das Chambers Hotel, das dem New Yorker Hotel nachempfunden ist. Die Central Library stürzt den Besucher in eine Unmenge von Wissen. Besucht werden sollte auch The Depot, das einstige Bahnhofsgebäude im Zentrum. Bereits 1872 wurde der Lakewood Cemetery eröffnet. Er umfasst circa 100 Hektar und gilt als architektonisch herausragend. Bemerkenswert ist auch das Graves 601 Hotel sowie das Bardwell-Ferrant-House.

Bei alledem kommen selbstverständlich Vergnügungen wie Einkaufen oder erholsame Stunden in Parks und Cafes nicht zu kurz. Abends laden die vielfältigen Restaurants mit internationaler Küche ein.

Das Umland von Minneapolis ist weit und die Distanzen in den USA legen es nahe, sich einen Mietwagen zu orgainisieren. Denn per Mietwagen kann die Umgebung am besten erkundet werden und an besonders schönen Stellen ist ganz unabhängig eine Rast möglich, um Natur und Umfeld in sich aufzusaugen.

icon-call

Reservierungszentrale 089-76762099 (täglich von 8:00 – 20:00 Uhr)