Autovermietung
san francisco kalifornien usa fotolia 188595537

ADAC Mietwagen San Francisco

Per Mietwagen San Francisco erkunden

Mit 820.000 Einwohnern zählt San Francisco zu den größten kalifornischen Städten. Das mediterrane Klima und die Lage am Pazifik machen die Stadt für Touristen attraktiv. San Francisco hat aber noch mehr zu bieten und war in den 60er und 70er Jahren ein Mekka der Beatnik- und der Hippie-Bewegung.

Aus dem 19. Jahrhundert, der Goldgräberzeit, sind noch zahlreiche viktorianische Gebäude erhalten. Beeindruckende Kirchen wie die Cathedral of Saint Mary of the Assumption zeigen die Vielfältigkeit San Franciscos genauso wie eine Vielzahl anderer Sakralbauten oder die Great American Music Hall und zahlreiche Museen. Als „kurvenreichste Straße der Welt“ gilt die Lombard Street. Ansprechende Architektonik und eine schöne Bepflanzung haben sie zum Touristenmagneten werden lassen. Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Transamerica Pyramid, ein Wolkenkratzer. Doch am berühmtesten ist wohl die Golden Gate Bridge, die über die Bucht führt, und 1937 erbaut wurde. Einen Besuch wert ist auch Haight-Ashbury, ein Ortsteil, in der die Beatnik- und Hippie-Kultur sehr stark war, zumal diese Subkultur San Francisco früh für sich entdeckte. Die Mission Dolores, spanischen Ursprungs, ist das älteste Gebäude der Stadt und wurde 1776 gebaut. Dass die Mission Dolores unversehrt steht, grenzt an ein Wunder, denn immer wieder haben Erdbeben die Stadt heimgesucht und viele wertvolle Gebäude zerstört.

Was wäre schöner, als selbst über die Golden Gate Bridge zu fahren und auf den tiefblauen Ozean zu blicken? Ein Mietwagen ist hier eine attraktive Option, zumal man damit unabhängig genug ist, um auch anderes zu besichtigen. Per Mietwagen kann auch die Umgebung besucht werden, um sich einen Eindruck kalifornischen Lebens zu verschaffen.