Autovermietung

ADAC Mietwagen Cagliari

Per Mietwagen Cagliari erkunden

Ein Aufenthalt in der Metropole Sardiniens, Cagliari, ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Insel mit einem Mietwagen zu erkunden, denn die Stadt an der Südküste Sardiniens verfügt über zahlreiche, auch abgelegene Sehenswürdigkeiten.

Als Mittelpunkt Cagliaris gilt der lebendige Hafenkai, welchen Sie entlang der Via Roma passieren.

Schöne Ausblicke gewährt Ihnen die Promenadenstraße Viale Regina Elena. Über eine Marmortreppe erreichen Sie die Bastei San Remy. Auch hier wird Sie die Aussicht beeindrucken. Etwas eng mit dem Mietwagen kann es in der Via Lamarmora, der Hauptstraße der Altstadt werden. Der Stadtkern Cagliaris ist von steilen Gassen, Treppen und Gewölbegängen gekennzeichnet. Beachtung verdient die Kathedrale Santa Cecilia, deren Domkanzel als Hauptwerk der Plastik des 12. Jahrhunderts gilt.

Als bedeutendste Ausstellung Cagliaris gilt das Museo Archeologico Nazionale. Wertvolle Stücke des Altertums geben Ihnen hier einen Einblick in die punische, römische oder griechische Kultur. Vom Museum führt Sie der Viale Buon Cammino zum römischen Amphitheater, welches im 2. Jahrhundert v. Chr. erbaut wurde und heute als Freilichttheater dient. Das Museumszentrum Cagliaris zählt zu den neueren Bauwerken der Stadt. Besonders das Museum für fernöstliche Kunst lohnt es, von Ihnen besichtigt zu werden.

Haben Sie sich in Cagliari für einen Mietwagen entschieden, sollten Sie eine Rundfahrt durch das Iglesiente genannte Bergland im Südwesten der Insel nicht versäumen. Urige Dörfer und herrliche Aussichtspunkte reihen sich aneinander. Auch der Badestrand von Cagliari, welcher sich auf einer Länge von zehn Kilometern entlang des Golfo di Quartu erstreckt, lässt sich auf einer Mietwagentour bequem erreichen. Besuchen sollten Sie auch das Dorf Uta mit der schönsten Landkirche Sardiniens.