Autovermietung

ADAC Mietwagen Sizilien

Per Mietwagen Sizilien erkunden

Sizilien - die größte Insel des Mittelmeeres bringen viele Menschen mit einem wunderbaren Urlaub in Verbindung. Die Küste bietet reichlich Gelegenheit, sich zu entspannen und einen erholsamen Badeurlaub zu verbringen, in dem auch der Wassersport eine wichtige Rolle spielt.

Städte wie Palermo, Catania oder Messina, bieten dem Urlauber viele Möglichkeiten, sich auch kulturell etwas Gutes zu tun.

Catania, Palermo und Trapani sind direkt mit dem Flieger zu erreichen. Von hier aus kann die Reise bequem mit dem Mietwagen weitergehen, der darüber hinaus im Urlaub den Vorteil bietet, jederzeit mobil zu sein und verschiedene Ausflugsziele zu erreichen, ohne auf ein Taxi oder die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen zu sein. Das Laufen oder Radfahren auf Sizilien ist ohnehin eher verpönt, hier fährt man mit dem Auto, wenn ein Ziel erreicht werden soll.

Wer sich die wunderschöne sizilianische Landschaft ansehen möchte, der sollte unbedingt die Wandergebiete in den Nationalparks besuchen. Besonders hervorzuheben sind hier die Madoni, das Hinterland, das sich bei Cefalu befindet, und natürlich der Ätna. Bis auf eine Höhe von 1.910m können Sie hier gelangen und erloschene Krater ansehen. Mit dem Jeep oder auch mit der Seilbahn geht es weiter bis auf 2.917m. Im Winter ist hier sogar das Skilaufen möglich.

Wer sich eher für die Kultur interessiert, der sollte Selinunte, Agrigento oder Segesta besuchen, alles Orte, die durch die Griechen und deren Kolonialisierung geprägt wurden. Die Hauptstadt Palermo ist eher durch die Normannen und die Staufer gekennzeichnet, was sich in der Architektur bemerkbar macht.