Autovermietung

ADAC Mietwagen Washington

Per Mietwagen Washington erkunden

Geballte Macht: Washington D.C. ist die Hauptstadt der USA und beherbergt mit dem Weißen Haus als Sitz des Präsidenten, dem Kapitol mit dem Kongress, der aus dem Senat und dem Repräsentantenhaus zusammengesetzt ist, und dem Obersten Gerichtshof alle maßgeblichen politischen Instanzen der USA. Washington D.C. ist außerdem Sitz des Internationalen Währungsfonds, der Weltbank und der Organisation Amerikanischer Staaten. Etwas außerhalb liegt das Pentagon in Arlington.

Obwohl dies bereits reichlich beeindruckende Sehenswürdigkeiten sind, so bietet Washington D.C. noch eine Liste weiterer relevanter Orte, die meist der Geschichte der USA geschuldet sind. Zu nennen wären hier das Jefferson Memorial, das Lincoln Memorial, die National Gallery of Art, das Korean War Veterans Memorial, das National Airspace Museum und das National Museum of the American Indian, womit den amerikanischen Ureinwohnern Tribut gezollt wird. Sehenswert ist außerdem die Washington National Cathedral, das Vietnam Veterans Memorial und natürlich das United States Holocaust Memorial Museum im Gedenken an die Opfer des Holocaust. Ein weiterer Höhepunkt ist die National Gallery of Arts, in der ausgewählte Kunstwerke zu sehen sind.

In Washington D.C. als Regierungssitz und Hauptstadt gibt es daher eine Menge zu entdecken, zu erfahren und einiges dürfte tief beeindrucken, nachdenklich und betroffen machen. Dazu gehört auch der riesige Nationalfriedhof Arlington.

Zur Gewährleistung größtmöglicher Mobilität ist ein Mietauto eine gute Option. Per Mietwagen lassen sich die Sehenswürdigkeiten unabhängig besichtigen und vielleicht mag man an manch einem Ort auch länger verweilen. Auf diese Art zu reisen ist auch deswegen die beste Möglichkeit, weil einige der Sehenswürdigkeiten im Umland liegen. Außerdem kann man sich auf diese Weise einen Eindruck von Land und Leuten verschaffen.

icon-call

Reservierungszentrale 089-7676 2099 (täglich von 8:00 – 20:00 Uhr)