Autovermietung

ADAC Mietwagen Teneriffa

Per Mietwagen Teneriffa erkunden

Tiefblaues Meer, wunderbare Strände, eine vielfältige Natur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Die spanische Insel Teneriffa ist die größte der Kanaren-Inseln vor der Westküste Afrikas und wartet mit einer Menge Attraktionen für die Besucher auf. Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife, ein lebendiges Zentrum an der Ostküste der Insel. Mit bis zu elf Sonnenstunden am Tag im Juli bei angenehmen Wassertemperaturen ist Teneriffa ein echtes Urlaubsparadies und ideal für entspannte Ferien. Teilweise wird Teneriffa aufgrund der angenehmen klimatischen Bedingungen auch "die Insel des ewigen Frühlings" genannt. Durch das ausgeglichene Klima ist sie ganzjährig ein beliebtes Reiseziel.

Durch die hervorragende touristische Infrastruktur befinden sich entlang der langen Küstenlinie viele Bade- und Erholungsorte. Einige Teile Teneriffas gehören dabei zum UNESCO Weltkulturerbe, so die Altstadt von La Laguna und die Kraterlandschaft des Teide. Andere Sehenswürdigkeiten sind die weltgrößte Papageien-Sammlung im Loro Parque, der Drachenbaum von Icod de los Vinos oder die Altstadt von La Orotava. Teneriffa beeindruckt außerdem durch die natürliche Artenvielfalt, wobei manche Tiere und Pflanzen nur auf dieser Insel vorkommen. In den zahlreichen touristischen Zentren entlang der Küste ist mit Restaurants, Discos und Einkaufsmeilen auch bestens für Unterhaltung gesorgt.

Teneriffa bietet demnach viele Facetten. Warum also nicht per Mietwagen die vulkanische Insel erkunden und selbst Entdeckungen machen? Mit einem Mietwagen reist es sich flexibel und unabhängig und die zum Teil bizarren Formationen und natürlichen Vorkommen an Küste und im Landesinneren können in Augenschein genommen werden. Auf diese Weise lässt sich ein rundum perfekter Urlaub verbringen: die Insel erkunden, Bade-, Strandspaß und Unterhaltungsmöglichkeiten genießen und so das Beste von Teneriffa mitnehmen.