Papagayo Strände auf Lanzarote, Kanaren Spanien

Mietwagen Lanzarote Preisvergleich

28.05.2024
10:00
04.06.2024
10:00
avis autovermietung logo
europcar autovermietung logo
hertz autovermietung logo freigestellt
sixt autovermietung, sixt mietwagen, sixt rent a car

Günstig Auto mieten auf Lanzarote beim ADAC

Strahlend weiße Strände und eine rötlich schimmernde Vulkanlandschaft: Lanzarote, die nordöstliche der sieben Hauptinseln der Kanaren mit der Hauptstadt Arrecife, hat ihren ganz eigenen Reiz. Die Vielfalt der Insel erleben Sie am besten mit einem Mietwagen in Ihrem ganz eigenen Tempo und nach Ihrem Geschmack. Finden Sie das passende Auto mit unserer Mietwagensuche und lassen Sie sich von unseren Tipps und Infos für Ihre Reise inspirieren.

Ihre Vorteile beim ADAC

Rabatte für ADAC Mitglieder

mit Bestpreis-Garantie auf die Original-Preise der Vermieter

Rundum-Sorglos Tarife

inklusive wichtiger Versicherungen ohne Selbstbehalt

Kostenlose Stornierung

bis zum Zeitpunkt der Anmietung jederzeit möglich

Mietwagen Preis Check Lanzarote

Entdecken Sie die besten Angebote pro Fahrzeugkategorie
Van
Citroen Berlingo | oder ähnlich
Citroen Berlingo
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer3
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 157,70 €

ab 22,53 €

pro Tag

Mittelklasse
Ford | oder ähnlich
Ford
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer3
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 190,57 €

ab 27,22 €

pro Tag

Kleinwagen
Hyundai I10 | oder ähnlich
Hyundai I10
Ausstattung
Sitzplaetze4 Sitzplätze
Koffer1
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 106,40 €

ab 15,20 €

pro Tag

Kompaktklasse
KIA Cerato 1.6 | oder ähnlich
KIA Cerato 1.6
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 119,36 €

ab 17,05 €

pro Tag

SUV
Volkswagen T Cross | oder ähnlich
Volkswagen T Cross
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 134,90 €

ab 19,27 €

pro Tag

Van
Citroen Berlingo | oder ähnlich
Citroen Berlingo
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer3
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 157,70 €

ab 22,53 €

pro Tag

Mittelklasse
Ford | oder ähnlich
Ford
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer3
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 190,57 €

ab 27,22 €

pro Tag

Kleinwagen
Hyundai I10 | oder ähnlich
Hyundai I10
Ausstattung
Sitzplaetze4 Sitzplätze
Koffer1
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 106,40 €

ab 15,20 €

pro Tag

Kompaktklasse
KIA Cerato 1.6 | oder ähnlich
KIA Cerato 1.6
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 119,36 €

ab 17,05 €

pro Tag

Angebot gefunden am 20.05.2024, 21:31h. Die angezeigten Preise unterliegen tagesaktuellen Preisschwankungen. Bei der Abfrage der verfügbaren Angebote in Echtzeit kann es zu Preisänderungen durch den jeweiligen Anbieter kommen.

Standorte der Autovermietungen auf Lanzarote

Unsere Mietwagenanbieter auf Lanzarote

ab 16,32 €pro Tag
ab 24,83 €pro Tag
ab 15,20 €pro Tag
ab 15,87 €pro Tag
ab 16,32 €pro Tag
ab 24,83 €pro Tag
ab 15,20 €pro Tag
ab 15,87 €pro Tag
Angebot gefunden am 20.05.2024, 21:31h. Die angezeigten Preise unterliegen tagesaktuellen Preisschwankungen. Bei der Abfrage der verfügbaren Angebote in Echtzeit kann es zu Preisänderungen durch den jeweiligen Anbieter kommen.

Häufige Fragen zur Autovermietung auf Lanzarote

Um einen Mietwagen auf Lanzarote zu mieten, benötigen Sie normalerweise folgende Dokumente:

  • Einen gültigen Führerschein: Sie müssen einen gültigen Führerschein besitzen, der seit mindestens einem Jahr ausgestellt wurde.
  • Eine Kreditkarte: In der Regel benötigen Sie eine Kreditkarte, um das Auto zu mieten und die Kaution zu hinterlegen.
  • Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass: Sie müssen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorlegen, um Ihre Identität nachzuweisen.
  • Das Buchungsbestätigungsdokument: Sie müssen das Buchungsbestätigungsdokument ausdrucken oder auf Ihrem Mobiltelefon vorzeigen, um Ihre Reservierung zu bestätigen.

Mietwagen am Flughafen Lanzarote buchen

Die meisten Urlauber holen Ihren Mietwagen direkt nach der Landung am Flughafen Lanzarote (ACE) ab, wo sich auch unsere Mietwagen Anbieter Avis, Hertz, Europcar und Sixt befinden. Der Aeropuerto César Manrique-Lanzarote liegt zwischen der geschäftigen Inselhauptstadt Arrecife, die sich etwa 5 km nordöstlich des Flughafens befindet, und Puerto del Carmen, das etwa 8 km südwestlich liegt. Der Flughafen Lanzarote ist ein idealer Anmiet- und Rückgabeort für den Mietwagen, da Sie sich so den Transfer zu Ihrer Unterkunft sparen und auch bei Ihrer Rückreise nicht darauf angewiesen sind. 

Besonderheiten der kanarischen Insel Lanzarote

Lanzarote ist die „schwarze Perle“ der Kanarischen Inseln. Der Name kommt wohl von dem sehr trockenen Klima und der dunklen Vulkanerde. Mit der geringsten Niederschlagsmenge ist Lanzarote die am wenigsten bewachsene Insel der Kanaren. Trotzdem ermöglicht die abkühlende feuchte Meeresluft auf der ansonsten kargen Insel die besondere Form des traditionellen Weinanbaus von Lanzarote und begünstigt das Pflanzenwachstum im Tal der 1.000 Palmen. Mit ihrer einzigartigen Vulkanlandschaft, den surrealen Mondlandschaften, den kunstvollen Werken von César Manrique und den wunderschönen Stränden bietet Lanzarote eine beeindruckende Mischung aus Natur, Kultur und Erholung. Zudem ist Lanzarote für sein Umweltbewusstsein und die nachhaltige Entwicklung bekannt, was dazu beiträgt, dass die Insel ihren einzigartigen Charme und ihre unberührte Schönheit bewahrt. 

Strände, Vulkane und mehr im Süden von Lanzarote entdecken

Die Papagayo Strände auf Lanzarote

Im Süden von Lanzarote wechseln sich bis zu 400 Meter lange Sandstrände mit Lavafelsen ab. Die Papagayo-Strände nahe der Touristen-Hochburg Playa Blanca gehören zu den schönsten der Kanaren und verzaubern mit weißen Sand und türkisfarbenem Wasser. Sie erreichen die ausgeschilderten Papagayo-Strände über die Autobahn LZ-2 Richtung Playa Blanca. Parken können Sie in der Nähe der Strände oder im Ort, zum Beispiel am Playa Blanca Parking in der Nähe des Einkaufszentrums Centro Comercial Papagayo. Von hier laufen Sie ca. 15 Minuten zu Fuß bis zur ersten Bucht. Es lohnt sich aber, noch ein Stück weiter zu wandern, denn dann können Sie mit etwas Glück sogar eine kleine Bucht ganz für sich haben. Denken Sie an Sonnenschutz, Wasser und Proviant und beachten Sie, dass für den Zugang zu den Papagayo-Stränden in der Regel eine kleine Gebühr erhoben wird.

Zurück im Ort Playa Blanca, einem der drei touristischen Zentren der Insel, sollten Sie unbedingt ein Stück an der Promenade entlang spazieren. Sie erstreckt sich über mehrere Kilometer und ist gesäumt von Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. 

Hafen an der Südküste von Lanzarote im Abendlicht

Folgt man der idyllischen Promenade entlang des Strandes, gelangt man zunächst zum Yachthafen Marina Rubicon, wo es kulinarische Einkehrmöglichkeiten gibt. Von hier aus können Sie auch einen der beliebten Bootsausflüge machen, beispielsweise mit einem Glasbodenboot, durch das Sie die Unterwasserwelt sehen können. Oder statten Sie der nahe gelegenen Nachbarinsel Fuerteventura mit Ihren berühmten Dünen von Corralejo einen Besuch ab. Bei gutem Wetter können Sie übrigens das jeweils andere Ufer von der Küste aus sehen, denn die beiden Kanareninseln sind nur ca. 13 Kilometer voneinander entfernt.

Ein Stück weiter westlich von der Playa Blanca, etwa drei Kilometer, gelangt der Besucher zum Montana Roja, einen roten Aschevulkan mit 194 Meter Höhe. Er gilt als erloschen und misst anderthalb Quadratkilometer. Es gibt verschiedene Zufahrtswege, die zum Fuß des Berges führen. Hier können Sie auch Ihren Mietwagen abstellen. Der markierte Weg führt Sie in etwa 45 bis 60 Minuten auf einer moderaten Wanderung hinauf zum Gipfel. Oben angekommen werden Sie mit einem atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Landschaft, die Küste und die Nachbarinsel Fuerteventura belohnt.

Wenn Sie der Südküste von Lanzarote noch ein Stück weiter Richtung Westen folgen, erreichen Sie den Fischerleuchtturm Faro de Pechiguera, der 1936 erbaut wurde. Hier ist man gleichzeitig am südwestlichsten Punkt der Insel angelangt. 1986 wurde nebenan ein neuer und höherer Leuchtturm errichtet. Die Ausblicke, die sich auf diesem Spaziergang bieten, sind einzigartig.

Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Jameos del agua auf Lanzarote

Auf Lanzarote gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Sie mit dem Mietwagen besuchen können. Eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit ist die unterirdische Höhlenlandschaft Jameos del Agua. (Bild) Die einzigartige vulkanische Formation wurde von dem berühmten Künstler und Architekten César Manrique in ein Zentrum für Kunst, Kultur und Tourismus verwandelt. Es besteht aus einer atemberaubenden Höhle mit einem unterirdischen See, einem Restaurant, einem Konzertsaal und einem Museum. Vom etwa 30 km entfernten Arrecife aus erreichen Sie die Jameos del Agua über die LZ-1 Richtung Norden. Fahren Sie bis zur Ortschaft Punta Mujeres und folgen Sie der Beschilderung. Ihren Mietwagen können Sie direkt am Eingang abstellen. 

Auch ein Ausflug nach Arrecife sollten Sie bei Ihrem Lanzarote-Besuch einplanen. Die Hauptstadt ist ein lebendiges und kosmopolitisches Zentrum mit einer Kombination aus moderner Architektur und historischem Charme des ehemaligen Fischerdorfs. Sie beherbergt den wichtigsten Hafen der Insel und bietet eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und kulturellen Attraktionen.

Sehenswürdigkeit Naturschauspiel El Golfo auf Lanzarote

Besonders die meist weißen Häuserfassaden und würfelförmige Bauweise aller Gebäude in den Ortschaften auf Lanzarote fallen ins Auge. Zu den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten gehören das Castillo de San Gabriel, eine alte Festung, die heute ein archäologisches Museum beherbergt, und das Castillo de San José, ein ehemaliges Schloss, in welchem heute das Internationale Museum für zeitgenössische Kunst untergebracht ist. Die Stadt ist über die Hauptstraßen LZ-1 und LZ-2 bestens erreichbar und bietet verschiedene Parkmöglichkeiten, sowohl in Parkhäusern als auch am Straßenrand. Beachten Sie dafür die farbigen Markierungen am Bordstein. 

Ein Ausflug zur Grünen Lagune Charco de los Clicos (Charco Verde) in El Golfo (Bild) an der Westküste bietet eine einzigartige Möglichkeit, die vulkanische Landschaft und die natürliche Schönheit von Lanzarote zu erleben. Sie erreichen den Küstenort El Golfo über die LZ-2 und LZ-704 in ca. 20 Minuten von Playa Blanca und in ca. 40 Minuten von Arrecife aus. Folgen Sie der Beschilderung zum Mirador del Charco Verde, wo es einen Parkplatz gibt. Der Pfad zur berühmten grünen Lagune ist gut markiert und führt Sie durch die felsige Küstenlandschaft und vorbei an beeindruckenden Vulkanformationen. Die außergewöhnliche grüne Farbe des Wassers entsteht durch Algen und Mikroorganismen im Wasser und bildet einen starken Kontrast zum schwarzen Sandstrand und den dunklen Felswänden.  

Vulkankrater auf Lanzarote

Im Nationalpark Timanfaya (Bild) im Südwesten der Insel können Sie gleichzeitig atemberaubende Landschaften und ein tierisches Vergnügen erleben. Die Dromedar-Zucht auf Lanzarote blickt auf eine lange Tradition zurück. Früher eingesetzt als Nutztiere und für den Ackerbau, dienen diese Tiere heute überwiegend Touristen als Taxi. Fahren Sie mit dem Mietwagen bis nach Uga, wo sich der Startpunkt der spannenden und beliebten Kamelsafaris befindet. Auf einem sicher unvergesslichen Ausritt zieht die Karawane zum Visitor Center Islote de Hilario.

Wenn Sie lieber auf das Geschaukel auf dem Rücken der Dromedare verzichten möchten, parken Sie Ihren Mietwagen direkt am Visitor Center. Timanfaya ist für Autos gesperrt, aber es werden Bustouren entlang der Vulkanroute angeboten, die tiefer in die erstaunliche, durch erkaltete Lava gebildete Mondkraterlandschaft vordringen. Das wilde Farbenspiel wirkt atemberaubend, wenn sich die Feuerberge je nach Lichteinfall glutrot bis tiefschwarz vor einem auftun.

Über dem heißesten Punkt des Nationalparks Timanfaya steht das von Cesar Manrique gebaute Restaurant El Diablo. Das Highlight des Restaurants ist der Vulkangrill über dem offenen Krater, auf dem Speisen zubereitet werden. Perfekt, um den Tag in der einzigartigen Landschaft des Naturparks mit einem leckeren Essen ausklingen zu lassen. 

Wetter auf Lanzarote

Das subtropische Wüstenklima von Lanzarote sorgt das ganze Jahr über für angenehme Temperaturen. Die Insel genießt im Durchschnitt mehr als 300 Sonnentage im Jahr, wobei die Temperaturen im Sommer meist tagsüber zwischen 25°C und 30°C liegen, während sie im Winter tagsüber auf angenehme 18°C bis 24°C sinken. Somit sind an sehr vielen Tagen Ausflüge mit dem Mietwagen möglich. 

MonatTemperatur ⌀ tägl. Min./ Max. [°C]Sonnenstunden pro TagDurchschnittliche Anzahl der RegentageDurchschnittliche Wassertemperatur [°C]
Januar13,7 / 20.46,7418
Februar13,9 / 21,27,2318
März14,6 / 22,57,4317
April15 / 238,5117
Mai16,3 / 24,29,3< 118
Juni18,1 / 25,79,5< 120
Juli19,9 / 27,89,4020
August20,7 / 28,89,3< 121
September20,4 / 28,47,9< 122
Oktober18,7 / 26,37,5222
November16,8 / 23,97,1320
Dezember14,8 / 21,46,3419

Quelle: Deutscher Wetterdienst - Klimawerte von Arrecife (Flugh.) / Lanzarote, Kanarische In. / Spanien 

Der perfekte Leihwagen für Lanzarote

Die passende Fahrzeugkategorie für Lanzarote lässt sich am besten über die Anzahl der Mitreisenden inklusive Fahrer und dem Umfang des Gepäcks ermitteln. Für Alleinreisende kann ein Kleinwagen oder die Kompaktklasse ausreichend sein. Pärchen könnten dagegen wegen des höheren Komforts einen Mietwagen der Kompakt oder Mittelklasse bevorzugen. Für Familien ist meistens eine Mietwagenkategorie ab der Mittelklasse oder größer sinnvoll. Wenn Sie sich gerne den Winde um die Nase wehen lassen, ist vielleicht auch ein Cabrio perfekt - doch benutzen Sie unbedingt Sonnenschutzmittel und lassen Sie das Verdeck beim Parken am besten nicht offenstehen. Informieren Sie sich bitte vorab über die jeweils zugehörigen Anmietbedingungen Ihres Mietwagens auf Lanzarote. 

In unserer Mietwagensuche finden Sie das passende Auto und profitieren von unseren Rundum-Sorglos-Tarifen mit Bestpreis-Garantie. Buchen Sie gleich Ihren Mietwagen und verwandeln Sie Ihren Lanzarote -Urlaub in ein unvergessliches Erlebnis. 

ADAC Mobility App - Ihr Mietwagen Check für unterwegs

ADAC Mobility App, Mietwagen und Transporter Preisvergleich für Mobilgeräte
Mit der neuen Mobility App können Sie bequem zwischen den diversen Fahrzeugen verschiedener Autovermieter das passende Mietfahrzeug für Ihren Bedarf auswählen. Profitieren Sie dabei von den günstigen Leihwagen Konditionen und transparenten Mietpreisen ohne versteckte Zusatzkosten. ADAC Mitglieder erhalten zusätzlich exklusive Vorteile und Rabatte. Erhältlich in folgenden Stores:
App Download bei Google Play, Android
App Download im App Store, iOS

Automiete bezahlen sicher und einfach

Mastercard
Visa
PayPal

Reservierungszentrale

täglich von 08:00 – 20:00 Uhr