Blick auf die Küste von Las Palmas auf Gran Canaria

Mietwagen Gran Canaria Preisvergleich

02.06.2024
10:00
09.06.2024
10:00
avis autovermietung logo
europcar autovermietung logo
hertz autovermietung logo freigestellt
sixt autovermietung, sixt mietwagen, sixt rent a car

Günstig Auto mieten auf Gran Canaria beim ADAC

Die kreisrunde kanarische Insel Gran Canaria wirkt trotz ihrer Größe von nur rund 45 km Durchmesser wie ein einzelner kleiner Kontinent mit verschiedenen Klimazonen. Hier erleben Sie faszinierende Geschichte, alte Kulturen und herrliche Landschaftsformen. Ideal also für vielfältige und abwechslungsreiche Ausflüge mit dem Mietwagen. Finden Sie das passende Auto mit unserer Mietwagensuche und lassen Sie sich von unseren Tipps und Infos für Ihre Reise inspirieren.

Ihre Vorteile beim ADAC

Rabatte für ADAC Mitglieder

mit Bestpreis-Garantie auf die Original-Preise der Vermieter

Rundum-Sorglos Tarife

inklusive wichtiger Versicherungen ohne Selbstbehalt

Kostenlose Stornierung

bis zum Zeitpunkt der Anmietung jederzeit möglich

Mietwagen Preis Check Gran Canaria

Entdecken Sie die besten Angebote pro Fahrzeugkategorie
Mittelklasse
Audi A3 Sportback | oder ähnlich
Audi A3 Sportback
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer1
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 212,76 €

ab 30,39 €

pro Tag

Van
SsanYong Rodius (J) | oder ähnlich
SsanYong Rodius (J)
Ausstattung
Sitzplaetze7 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 827,57 €

ab 118,22 €

pro Tag

Kleinwagen
Fiat 500 (A) | oder ähnlich
Fiat 500 (A)
Ausstattung
Sitzplaetze4 Sitzplätze
Koffer1
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 109,58 €

ab 15,65 €

pro Tag

Kompaktklasse
KIA Cerato 1.6 | oder ähnlich
KIA Cerato 1.6
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 131,33 €

ab 18,76 €

pro Tag

SUV
Volkswagen T Cross | oder ähnlich
Volkswagen T Cross
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 140,61 €

ab 20,09 €

pro Tag

Cabrio
Volkswagen T ROC Cabrio | oder ähnlich
Volkswagen T ROC Cabrio
Ausstattung
Sitzplaetze4 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 199,50 €

ab 28,50 €

pro Tag

Mittelklasse
Audi A3 Sportback | oder ähnlich
Audi A3 Sportback
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer1
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 212,76 €

ab 30,39 €

pro Tag

Van
SsanYong Rodius (J) | oder ähnlich
SsanYong Rodius (J)
Ausstattung
Sitzplaetze7 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 827,57 €

ab 118,22 €

pro Tag

Kleinwagen
Fiat 500 (A) | oder ähnlich
Fiat 500 (A)
Ausstattung
Sitzplaetze4 Sitzplätze
Koffer1
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 109,58 €

ab 15,65 €

pro Tag

Kompaktklasse
KIA Cerato 1.6 | oder ähnlich
KIA Cerato 1.6
Ausstattung
Sitzplaetze5 Sitzplätze
Koffer2
Checkmark

z.B. 7 Tage ab 131,33 €

ab 18,76 €

pro Tag

Angebot gefunden am 26.05.2024, 16:18h. Die angezeigten Preise unterliegen tagesaktuellen Preisschwankungen. Bei der Abfrage der verfügbaren Angebote in Echtzeit kann es zu Preisänderungen durch den jeweiligen Anbieter kommen.

Standorte der Autovermietungen auf Gran Canaria

Unsere Mietwagenanbieter auf Gran Canaria

ab 17,14 €pro Tag
ab 22,52 €pro Tag
ab 14,09 €pro Tag
ab 15,84 €pro Tag
ab 17,14 €pro Tag
ab 22,52 €pro Tag
ab 14,09 €pro Tag
ab 15,84 €pro Tag
Angebot gefunden am 26.05.2024, 16:18h. Die angezeigten Preise unterliegen tagesaktuellen Preisschwankungen. Bei der Abfrage der verfügbaren Angebote in Echtzeit kann es zu Preisänderungen durch den jeweiligen Anbieter kommen.

Häufige Fragen zur Autovermietung auf Gran Canaria

Es gibt viele Autovermietungen auf Gran Canaria, die gute Serviceleistungen anbieten. Einige der bekanntesten und beliebtesten Autovermietungen auf Gran Canaria finden Sie bei uns im ADAC Preisvergleich: Hertz, Avis, Europcar, Sixt

Diese Autovermietungen bieten eine Vielzahl von Fahrzeugen zu unterschiedlichen Preisen und Bedingungen an. Es ist wichtig, die Angebote und Bedingungen sorgfältig zu vergleichen, um das beste Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Mietwagen am Flughafen Gran Canaria buchen

Der passende Mietwagen lässt sich direkt bei der Autovermietung am Flughafen Gran Canaria (LPA) anmieten. Über den ADAC Mietwagen Preisvergleich können Sie bereits bequem von zu Hause aus ein Mietauto von Avis, Europcar, Hertz oder Sixt für den Gran Canaria Urlaub buchen und selbstständig Ihr Hotel anfahren, ohne auf den Transfer mit seinen vielen Zwischenstopps angewiesen zu sein.

Der Aeropuerto de Gran Canaria befindet sich an der Ostküste der kanarischen Insel, etwa 20 Autominuten von der 18 Kilometer nördlich gelegenen Hauptstadt Las Palmas entfernt. Bis nach Playa del Inglés im Süden sind es ebenfalls rund 20 Minuten Autofahrt mit dem Mietwagen. 

In den Städten Las Palmas und Meloneras gibt es ebenfalls die Möglichkeit der Fahrzeuganmietung, um Ausflüge auf Gran Canaria zu unternehmen.

Besonderheiten der kanarischen Insel Gran Canaria

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und wird auch der Minikontinent genannt, weil sie zahlreiche verschiedene Miniklimazonen in sich vereinigt. Die Schönheit und Vielfalt der Natur, von trockenen Sanddünen über felsige Lavalandschaft bis hin zu subtropischen Kiefern- und Lorbeerwäldern. Die gute touristische Erschließung und die vielen Facetten, die die Insel zu bieten hat, machen Gran Canaria zu einem der beliebtesten spanischen Urlaubsziele. Mit einem Mietwagen können Sie in aller Ruhe und nach Ihren eigenen Vorstellungen die Insel erkunden und finden Spaß und Erholung, einzigartige Landschaften, die kanarische Kultur und urwüchsiges Brauchtum.

Ausflug mit dem Mietwagen zu den Dünen von Maspalomas

gran canaria dunas maspalomas

Eines der beliebtesten Ausflugsziele auf Gran Canaria ist ein Besuch in den berühmten Dünen von Maspalomas im Süden der Insel. In der „kleinen Sahara“ zwischen Playa del Inglés, Maspalomas und Meloneras bekommen Sie echtes Wüstenfeeling – ganz ohne die Gefahr, sich zu verlaufen. Fahren Sie über die GC-1 bis Maspalomas. Sie können Ihren Mietwagen entweder am großen Promenaden-Parkplatz in Playa del Inglés (in der Calle de las Dunas) östlicher der Dünen oder im Parkhaus Maspalomas (am Ende der GC-510) westlich der Dünen abstellen.

Planen Sie ruhig einen ganzen Tag für den Ausflug ein, denn wenn Sie einmal die Dünen betreten haben, möchten Sie so schnell nicht mehr fort. Das Naturschutzgebiet, in welchem teils bedrohte Vogelarten brüten, ist glücklicherweise gut gekennzeichnet und sollte nicht betreten werden. Doch der Rest der Dünen lädt zum Toben und Entspannen ein. Von den hohen Dünen haben Sie eine großartige Aussicht auf die angrenzenden Städtchen und das blaue Meer. Für die komplette Durchquerung des über 400 Hektar großen Reservats benötigen Sie je nach Route etwa 1-2 Stunden. Nehmen Sie genug zu trinken und einen guten Sonnenschutz mit – und vergessen Sie nicht, Fotos zu machen.

Und wenn Sie nach all dem Sand Lust auf eine Erfrischung haben, bietet der Wasservergnügungspark  Aqualand, nördlich von Maspalomas an der GC-503, Spaß und Action für die ganze Familie.

Ein Ausflug in die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria

gran canaria las palmas

Bei einem Gran Canaria Besuch sollten Sie unbedingt auch die Hauptstadt Las Palmas besuchen. Sie ist gemeinsam mit Santa Cruz de Tenerife eine der beiden Hauptstädte der zu Spanien gehörenden Kanaren vor der Westküste Afrikas. Ganz in Norden ist Sie von den wichtigsten Hauptverkehrsrouten (GC-1, GC-2, GC-3) aus zu erreichen. Hier befindet sich auch der große Hafen Puerto de la Luz, in welchem die riesigen Kreuzfahrtschiffe anlegen. Parken Sie am besten im Parkhaus Elder in der Calle Luis Morote oder zwei Straßen weiter, im Parking Portoluz in der Calle Albareda 9, wenn Sie einen Spaziergang an der Hafenpromenade unternehmen möchten. Auch der Parque de Santa Catalina ist von hier aus gut zu erreichen und lädt mit Cafés und Kinderspielbereich zu einer Verschnaufpause ein. Hier finden Sie auch das Wissenschaftsmuseum Museo Elder de la Ciencia y la Tecnología und das Kulturzentrum von Las Palmas.

Ebenfalls in Las Palmas, im Stadtteil Vegueta, befindet sich die Kathedrale Santa Ana. Die Kirche vereint durch Ihre lange, unterbrochene Bauzeit von rund 400 Jahren gleich mehrere Baustile wie Gotik, Barock, Renaissance und Klassizismus miteinander. Die Hallenkirche ist gleich an ihren zwei Türmen zu erkennen und sollte bei keinem Gran Canaria Besuch auf der Ausflugsliste fehlen. Auf einen der Türme könne Sie bequem mit dem Aufzug hinauffahren und den Ausblick über Las Palmas genießen. Ihren Mietwagen parken Sie am besten am Ende der GC-5 auf dem großen Parkplatz an der Promenade. Von hier aus laufen Sie zu Fuß etwa 300 Meter durch die Altstadt bis Plaza de Santa Ana.

Gleich ums Eck in der Cala Colón finden Sie übrigens auch noch ein weiteres historisches Bauwerk: Das Kolumbushaus ist ein ehemaliges Gouverneurshaus, das einst Christoph Kolumbus besuchte und welches heute ein Museum zu dessen Reisen beheimatet.

Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria

spanien gran canaria bergroute

Um das Innere der Insel mit dem Leihwagen zu erkunden, sollten Sie auf jeden Fall kurvenfest sein. Die zahlreichen kleinen Bergstraßen und Küstenrouten weisen unzählige Serpentinen und Wendungen auf. Teilweise kann es neben der Straße steil abwärts gehen, manchmal kommen ihnen plötzlich Autos entgegen und Sie müssen ein Stück zurücksetzen, um aneinander vorbeizukommen.

Glücklicherweise sind die Einheimischen hier sehr rücksichtsvoll und schalten schneller in den Rückwärtsgang, als Sie überhaupt angehalten haben. Doch die abenteuerlichen Straßen belohnen Sie immer wieder mit herrlichen Aussichten auf wunderschöne Täler und Wälder. Fahren Sie zum Beispiel aus Süden kommend auf der GC-60 über Fataga bis nach Las Crucitas und von hier weiter auf der GC-210 nach Westen. Sie kommen an den Höhlen von Artenara vorbei, passieren Wälder und Täler und können an zahlreichen Aussichtspunkten wie dem Mirador del Morino vorbei und entdecken die versteckten Stauseen der Insel und den Staudamm Presa Caidero de la Nina.

Schließlich landen Sie am Ende der GC-210 in La Aldea de San Nicolas de Tolentino, wo Sie entweder weiter Richtung Küste zu den wunderschönen Steinstränden der Westküste fahren können, oder Sie folgen noch ein Stück der GC-200 zum Cactualdea Park, Europas größtem Kakteenpark. Hier können Sie auch im Cactualdea Restaurant einkehren und zu leckeren Speisen einen vorzüglichen Kaktus-Drink genießen.

Wenn Sie lieber durch den Naturpark Tamadaba wandern möchten, folgen Sie der Ausschilderung auf der GC-210 Richtung Norden und nehmen dann die GC-216. Parkmöglichkeiten finden Sie hier problemlos.

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich außerdem eine Wanderung zu Gran Canarias höchstem Punkt, dem Pico de las Nieves. Mit seinen 1949 Metern liegt hier im Winter tatsächlich auch schon mal etwas Schnee. Sie können den Berg bequem über die GC-134 mit dem Mietwagen hinauffahren und beim Aussichtspunkt parken. Die Sicht ist spektakulär und bei gutem Wetter ist von hier sogar der höchste Berg der Kanaren, der Pico de Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa zu sehen.

Wetter auf Gran Canaria

Trotz der unterschiedlichen Klimazonen auf Gran Canaria ist das Wetter das ganze Jahr über sehr stabil und angenehm. Der Süden ist dabei eher trocken und heiß und eignet sich selbst im Winter zum Baden. Im Norden hingegen ist es etwas kühler und hin und wieder kann es auch Regen geben. Drückend heiß wird es eher selten, aber auch von einer Regenzeit kann man hier nicht sprechen. Daher eignet sich die Kanareninsel das ganze Jahr über für einen Urlaub und Ausflüge mit dem Mietwagen.

MonatTemperatur ⌀ tägl. Min./ Max. [°C]Sonnenstunden pro TagDurchschnittliche Anzahl der Regentage
Januar15,4 / 20,76,23,1
Februar15,6 / 21,26,82,8
März16,1 / 22,172,6
April16,7 / 22,77,51,1
Mai17,6 / 23,48,50,3
Juni19,4 / 25,19,40,2
Juli21 / 26,89,80,1
August21,9 / 27,29,50,2
September21,6 / 26,97,71,1
Oktober20,3 / 267,71,1
November18,6 / 24,16,43,2
Dezember16,7 / 22,26,14,1

Quelle: Deutscher Wetterdienst - Klimawerte von Las Palmas - Gando (Aeropuerto de Telde) / Gran Canaria

Der perfekte Leihwagen für Gran Canaria

Dank des ganzjährig angenehmen Klimas mit rund 340 Sonnentagen und Temperaturen zwischen 15 und 27 Grad sind auf Gran Canaria zu jeder Saison Ausflüge mit dem Mietwagen möglich.  

Da die Insel von den Abmessungen her eher klein ist, neigt man vielleicht eher zu einem Kleinwagen. Unterschätzen Sie aber die Dauer der Fahrtstrecken nicht, denn die vielen kurvigen Straßen im Inselinneren machen schon wenige Kilometer zu einem längeren Ausflug. Hier sind Sie mit etwas mehr Platz und Komfort einer Kompaktklasse oder einer Mittelklasse vielleicht besser bedient. Auch wenn Gran Canaria sehr bergig ist und kleine Autos mit ihrer Motorleistung schon einmal an ihre Grenzen stoßen, sollte das Fahrzeug lieber nicht zu groß sein, denn oft sind die Serpentinenstraßen ohnehin schon sehr eng. Nehmen Sie einen Van, Kombi oder SUV am besten nur, wenn Sie zum Beispiel mit mehreren Personen reisen, ggf. öfter die Unterkunft wechseln oder viel Gepäck zu transportieren haben. Informieren Sie sich zudem bitte vorab über die jeweils zugehörigen Anmietbedingungen Ihres Mietwagens auf Gran Canaria.

In unserer Mietwagensuche finden Sie das passende Auto und profitieren von unseren Rundum-Sorglos-Tarifen mit Bestpreis-Garantie. Buchen Sie gleich Ihren Mietwagen und verwandeln Sie Ihren Gran Canaria Urlaub in ein unvergessliches Erlebnis.

ADAC Mobility App - Ihr Mietwagen Check für unterwegs

ADAC Mobility App, Mietwagen und Transporter Preisvergleich für Mobilgeräte
Mit der neuen Mobility App können Sie bequem zwischen den diversen Fahrzeugen verschiedener Autovermieter das passende Mietfahrzeug für Ihren Bedarf auswählen. Profitieren Sie dabei von den günstigen Leihwagen Konditionen und transparenten Mietpreisen ohne versteckte Zusatzkosten. ADAC Mitglieder erhalten zusätzlich exklusive Vorteile und Rabatte. Erhältlich in folgenden Stores:
App Download bei Google Play, Android
App Download im App Store, iOS

Automiete bezahlen sicher und einfach

Mastercard
Visa
PayPal

Reservierungszentrale

täglich von 08:00 – 20:00 Uhr