Autovermietung
adac wohnmobil mieten standard headerbild

ADAC Wohnmobilvermietung Mertesheim

Wohnmobil mieten in Mertesheim

3 % ADAC Mitgliederrabatt auf den Tagesmietpreis
Vollkaskoschutz inklusive 
junge und gepflegte Fahrzeuge 
sparsame Turbo-Diesel-Motoren 
Camping bzw. Stellplatzführer (leihweise)

Zur Online-Reservierung
wohnmobil online reservierung

Kontakt

Nitzsche GmbH

Hauptstr. 4

67271 Mertesheim

 

Tel.: +49 (0)6359 919222

E-Mail: info@nitzsche-reisemobile.de

Webseite: www.nitzsche-reisemobile.de

Besonderheiten

Zahlung mit der Kreditkarte nicht möglich, Haustiere erlaubt

Öffnungszeiten
SommervermietungWintervermietung
Montag - Freitag:    9:00 - 17:00 Uhr
Samstag:                  9:00 - 14:00 Uhr
keine Vermietung

 

Ansprechpartner: Frau Nitzsche

ADAC Wohnmobile mieten in der Nähe von Mertesheim

Das Reisen mit Wohnmobil bietet nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung. Wer mit einem Wohnmobil Urlaub macht, kann Mobilität und Flexibilität genießen. Erfahren auch Sie Ihre individuelle Freizeit auf vier Rädern – die ADAC Wohnmobilvermietung macht es möglich! Ein ADAC Wohnmobil lässt sich ganz bequem online buchen. ADAC Wohnmobil-Mieter erhalten zudem zahlreiche Vorteile und fahren sicher und günstig.

Bester Service und komfortable Ausstattung bei ADAC Wohnmobilen

  • 1 Gasflasche im Mietpreis enthalten 
  • unbegrenzte Kilometer (außer Vany Class) 
  • Kochbereich mit Spüle, Kühlschrank und Gasherd (nicht VW Beach) 
  • Sanitärbereich mit Waschbecken, Dusche/Duschmöglichkeit und Toilette 
  • Frischwasser- und Abwassertank 
  • CEE Strom-Anschlusskabel für externe 230V-Stromversorgung 
  • Ausgleichs-/Auffahrkeile zum Niveauausgleich 
  • Heizung, größtenteils Fahrerhaus-Klimaanlage 
  • Radio/CD 
  • Servolenkung, größtenteils ABS, ASR 
  • Fahrradhalter/Heckgarage (modellabhängig) 
  • Sonnenschutz/Sonnensegel 
  • grüne Feinstaubplakette 
  • Nichtraucher-Fahrzeuge

Wohnmobil Anmietung ab 21 Jahren

ADAC Wohnmobile können bereits ab einem Alter von 21 Jahren angemietet werden. Der entsprechende Führerschein muss seit einem Jahr vorhanden sein. Bitte beachten Sie die ausgewiesenen Führerscheinklassen zum Führen der Fahrzeuge.