Autovermietung

ADAC Mietwagen Edinburgh

Per Mietwagen Edinburgh erkunden

Edinburgh gilt als eine der reizvollsten europäischen Städte. Die Stadt ist im Osten Schottlands angesiedelt, hat knapp 500.000 Einwohner und ist bereits seit Jahrhunderten schottische Hauptstadt.

Seit 1999 residiert hier das schottische Parlament. Eine Vielzahl von Attraktionen wartet auf Besucher. Wer Schottland besucht, sollte Edinburgh gesehen haben.

Imposante Eindrücke von der Stadt vermitteln das herausragende Edinburgh Castle, das auf einem Berg gelegen ist, aber auch der Palace of Holyroodhouse. Weitere Highlights sind die National Gallery of Scotland oder die National Museums of Scotland. Sehenswert ist auch die Princes Street und vor allem die Royal Mile. Die Royal Mile startet am Edinburgh Castle und hat ihren Endpunkt am Palace of Holyroodhouse. Dazwischen liegt zum Beispiel die St. Giles Cathedral als imposanter Sakralbau. Zu sehen sind entlang der Royal Mile auch das People’s Story Museum und das John Knox-Haus. Entlang der Straße gibt es eine Menge zu entdecken. Wer will, kann in eine der steilen, kleinen Gassen hinein schnuppern, denn diese erstrecken sich links und rechts. Wer weiß, was da alles zu finden ist? Am Palace of Holyroodhouse angekommen, findet man gegenüber das schottische Parlament. Die Royal Mile zieht sich durch die Altstadt Edinburghs. Wer jedoch die „New Town“ kennenlernen will, folgt der Princes Street. Auf diese Art bekommt man einen plastischen Einblick in schottisches Leben früher und heute.

Da Edinburgh recht groß ist und Besucher sicher auch Abstecher in die reizvolle Umgebung machen wollen, empfiehlt sich die Anmietung eines Mietwagens. Per Mietwagen kann man schottische Luft schnuppern und vielleicht in der einen oder anderen Ortschaft Halt machen.