Autovermietung

ADAC Mietwagen Rijeka

Per Mietwagen Rijeka erkunden

Die Stadt Rijeka (zu Deutsch: Fluss) liegt in der Kvarner-Bucht. Rijeka hat dabei eine uralte Geschichte, die bis ins Steinzeitalter zurückreicht. Die Stadt hatte durch ihre Lage von jeher eine große Bedeutung für die Schifffahrt, ein Umstand, der heute noch zutrifft. Die Fähre von Rijeka ist eine wichtige Verbindung zu anderen Städten, beispielsweise nach Venedig. Doch auch touristisch ist Rijeka als Badeort und Ausgangspunkt für Ausflüge hochinteressant.

Die Burg auf dem Trsat (Trsat-Rijeka), die Kapuzinerkirche Maria Lourdes und der Stadtturm von Rijeka zeugen heute noch von einer langen, wechselhaften Vergangenheit. Auf jeden Fall lohnt sich eine geführte Wanderung durch Rijeka, um sich Geschichte und Kultur erklären zu lassen. Beliebtes Zentrum ist der Korzo, die Flaniermeile von Rijeka, die gesäumt ist von Cafes, Restaurants und Geschäften und zum Entspannen einlädt. Das kroatische Nationaltheater ist ebenfalls einen Besuch wert. Wer lieber in der Sonne liegen und baden will, der kann das gerne tun. Direkt an der angenehmen Adriaküste gelegen, gibt es in Rijeka unzählige Sonnenstunden zum Genießen und Aufatmen. Als touristischer Ort weist die uralte Stadt an der Küste eine Vielzahl von attraktiven Cafes und Restaurants auf. Auch für Nachtschwärmer ist allerhand geboten. Attraktiv ist ebenfalls der jährliche Karneval, der seit 1982 stattfindet und regelmäßig 120.000 Besucher anzieht.

Mit 144.000 Einwohnern ist Rijeka recht groß. Die Stadt per Mietwagen erkunden, ist daher plausibel. Aber auch Ausflüge entlang der Küste oder ins Landesinnere sind mit dem Mietwagen möglich. Rijeka und Umland sind reizvolle Ziele: für ein ungetrübtes Badevergnügen, für geschichtlich Interessierte und für Menschen, die Land und Leute kennenlernen wollen.