Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Mietwagen Vereinigte Arabische Emirate

28.07.2024
10:00
04.08.2024
10:00
europcar autovermietung logo
sixt autovermietung, sixt mietwagen, sixt rent a car

Günstig Auto mieten in den Veinigten Arabischen Emiraten

Die Arabischen Emirate sind bekannt für ihre beeindruckenden Skylines, luxuriösen Einkaufszentren und weitläufigen Wüstenlandschaften. Egal, ob Dubai, Abu Dhabi, Sharjah oder eine andere Stadt auf Ihrer Reiseroute steht -der ADAC Mietwagen Preisvergleich hilft Ihnen dabei, den idealen Wagen für Ihre Reise in die Arabischen Emirate zu finden. Sie können Angebote von verschiedenen Anbietern vergleichen und den besten Preis finden. Es steht eine Vielzahl von Fahrzeugen zur Verfügung – von Kleinwagen bis zu Luxusautos. Alle Gebühren sind auf einen Blick ersichtlich, ohne unangenehme Überraschungen. Die Buchung kann online in wenigen Minuten abgeschlossen werden, mit sofortiger Bestätigung. Geben Sie einfach Ihre Reisedaten ein und starten Sie die Suche.

Ihre Vorteile beim ADAC

Rabatte für ADAC Mitglieder mit Bestpreis-Garantie auf die Original-Preise der Vermieter

Rundum-Sorglos inklusive Vollkasko-& Diebstahlschutz ohne Selbstbehalt

Preisvergleich verschiedener Fahrzeugklassen von führenden Autovermietern

Kostenlose Stornierung bis zum Zeitpunkt der Anmietung jederzeit möglich

Standorte der Autovermietungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Häufige Fragen rund um Mietwagen in den VAE

Das Mindestalter beträgt in der Regel 21 Jahre, einige Anbieter verlangen jedoch ein Mindestalter von 25 Jahren.

Mietwagen am Flughafen in den Vereinigten Arabischen Emiraten buchen

Anreise nach Dubai mit dem Flugzeug

Die Buchung eines Mietwagens direkt am Flughafen in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist äußerst praktisch. Direkt nach der Ankunft können Sie Ihren Mietwagen abholen, ohne den Flughafen verlassen zu müssen. Dies spart Zeit und ermöglicht es Ihnen, Ihre Reise sofort fortzusetzen. Die Mietwagenstationen am Flughafen bieten eine große Auswahl an Fahrzeugen, von wirtschaftlichen Kleinwagen bis hin zu luxuriösen Limousinen und Geländewagen. Dies gewährleistet, dass Sie das passende Fahrzeug für Ihre Bedürfnisse finden. 

  • Dubai International Airport (DXB): Dieser Flughafen ist einer der verkehrsreichsten der Welt und bietet eine Vielzahl von Mietwagenoptionen für Reisende.
  • Abu Dhabi International Airport (AUH): Der zweitgrößte Flughafen der Emirate bietet ebenfalls eine breite Auswahl an Mietwagenanbietern.
  • Sharjah International Airport (SHJ): Dieser Flughafen ist besonders für Reisende attraktiv, die die nördlichen Emirate erkunden möchten.
  • Al Maktoum International Airport (DWC): Auch bekannt als Dubai World Central, ist dieser Flughafen im Ausbau begriffen und bietet bereits einige Mietwagenservices.

Viele Anbieter erlauben es, das Fahrzeug an einer anderen Station im Land zurückzugeben. Dies ist besonders nützlich, wenn Ihre Reiseroute verschiedene Städte umfasst. 

ADAC Tipp

Bei der Buchung eines Mietwagens am Flughafen in den Vereinigten Arabischen Emiraten empfiehlt es sich, im Voraus zu reservieren. So stellen Sie sicher, dass das gewünschte Fahrzeug verfügbar ist und Sie von günstigen Online-Preisen profitieren können.

Besonderheiten der Arabischen Emiraten

Dromedare am Strand in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind ein Zusammenschluss von sieben Emiraten, die jeweils ihren eigenen einzigartigen Charme und eine reiche Kultur bieten. Die Emirate sind Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Ajman, Umm al-Qaiwain, Ras Al Khaimah und Fujairah. Sie liegen an der südöstlichen Spitze der Arabischen Halbinsel und grenzen an Saudi-Arabien und Oman.

Wirtschaft und Infrastruktur

Die VAE sind bekannt für ihre rasante wirtschaftliche Entwicklung und ihre beeindruckende Infrastruktur. Das Land hat sich von einer auf die Fischerei und Perlenjagd basierenden Wirtschaft zu einem globalen Handels- und Finanzzentrum entwickelt. Diese Transformation wurde durch die Entdeckung von Öl in den 1960er Jahren ermöglicht. Heute sind die VAE bestrebt, ihre Wirtschaft zu diversifizieren, mit starken Investitionen in Tourismus, Technologie, erneuerbare Energien und Immobilien.

Kultur und Gesellschaft

Die Kultur der VAE ist tief in den Traditionen des Islam und der Beduinen verwurzelt. Dennoch hat das Land aufgrund seiner wirtschaftlichen Entwicklung und der Ansiedlung vieler Expats eine sehr kosmopolitische Gesellschaft entwickelt. Die traditionelle Kleidung, die Küche und die Gastfreundschaft spiegeln die reiche kulturelle Geschichte wider. Wichtige Feste wie der Nationalfeiertag am 2. Dezember und religiöse Feierlichkeiten wie Ramadan und Eid al-Fitr werden im ganzen Land gefeiert.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in den Arabischen Emiraten

Die Arabischen Emirate bieten eine beeindruckende Vielfalt an Reisezielen, die es zu entdecken gilt. Jede Stadt und Region hat ihre eigenen einzigartigen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

  • Burj Khalifa: Das höchste Gebäude der Welt befindet sich in Dubai und bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt und die Wüste.
  • Sheikh Zayed Moschee: Diese prächtige Moschee in Abu Dhabi ist eines der beeindruckendsten religiösen Bauwerke der Welt.
  • Palm Jumeirah: Diese künstliche Insel in Form einer Palme beherbergt luxuriöse Resorts, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Hajar-Berge: Ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Klettern, bieten diese Berge eine atemberaubende Landschaft.
  • Louvre Abu Dhabi: Ein kulturelles Highlight, das eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken aus der ganzen Welt zeigt.
  • Sharjah Museum of Islamic Civilization: Dieses Museum bietet tiefe Einblicke in die islamische Kunst und Kultur.

Dubai

Dubai ist weltweit bekannt für seine spektakuläre Architektur und luxuriösen Erlebnisse. Der Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt, bietet atemberaubende Ausblicke über die Stadt. Die Dubai Mall ist ein Paradies für Shoppingbegeisterte, während der historische Stadtteil Al Fahidi Einblicke in das traditionelle Leben bietet. Mit einem Mietwagen können Sie auch den wunderschönen Jumeirah Beach erkunden oder einen Tagesausflug in die Wüste unternehmen, um dort eine Wüstensafari zu erleben.

Abu Dhabi

Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, beeindruckt mit ihrer Mischung aus modernem Luxus und kulturellem Erbe. Die prachtvolle Sheikh Zayed Moschee, eines der größten und schönsten religiösen Bauwerke der Welt, ist ein absolutes Muss. Das Louvre Abu Dhabi verbindet Kunst und Kultur auf einzigartige Weise. Die Corniche bietet eine malerische Küstenlinie, ideal für Spaziergänge und Radtouren. Yas Island, bekannt für die Formel 1-Rennstrecke und den Freizeitpark Ferrari World, ist ebenfalls einen Besuch wert.

Sharjah

Sharjah, oft als die kulturelle Hauptstadt der Emirate bezeichnet, bietet zahlreiche Museen, Kunstgalerien und historische Stätten. Das Sharjah Museum of Islamic Civilization zeigt beeindruckende Sammlungen islamischer Kunst und Artefakte. Der Central Souq, ein traditioneller Markt, lädt zum Stöbern und Handeln ein. Das Sharjah Aquarium und der Al Noor Island Butterfly Park sind ebenfalls beliebte Attraktionen, besonders für Familien.

Ras Al Khaimah

Ras Al Khaimah besticht durch seine atemberaubende Natur und vielfältigen Outdoor-Aktivitäten. Die spektakulären Hajar-Berge bieten Möglichkeiten zum Wandern und Klettern, während die langen Sandstrände perfekt zum Entspannen sind. Ein Besuch der historischen Festung Dhayah Fort und des National Museums von Ras Al Khaimah bietet spannende Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region.

Beste Reisezeit für einen Urlaub in den VAE

Die VAE zeichnen sich durch eine vielfältige Landschaft aus, die von ausgedehnten Wüsten über beeindruckende Küstenlinien bis hin zu zerklüfteten Bergen reicht. Die Hauptstadt Abu Dhabi befindet sich auf einer Insel im Persischen Golf, während Dubai, das bekannteste Emirat, an der Küste liegt und für seine modernen Wolkenkratzer und luxuriösen Einkaufszentren berühmt ist. Das Klima ist typisch für die Region – heiß und trocken, mit extremen Temperaturen im Sommer und milderen, angenehmen Temperaturen im Winter.

Die optimale Reisezeit für die VAE ist von November bis März, wenn das Wetter am angenehmsten ist. Diese Monate sind ideal für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten und Sightseeing. Tagsüber liegen die Temperaturen zwischen 24°C und 30°C, während sie nachts auf 15°C bis 20°C abkühlen können. Dies ist ideal für Stadtbesichtigungen, Strandtage, Wüstensafaris und Outdoor-Abenteuer wie Wandern und Klettern in den Hajar-Bergen. Auch große Events und Festivals finden oft in diesen Monaten statt.

Wer jedoch die Hitze nicht scheut und von günstigeren Preisen profitieren möchte, kann auch in den Sommermonaten reisen. Die Monate von April bis Oktober sind in den VAE sehr heiß. Tagsüber können die Temperaturen 40°C bis 50°C erreichen, während sie nachts auf etwa 30°C abkühlen. Diese Zeit ist ideal für Indoor-Aktivitäten wie Shopping in den klimatisierten Malls, Besuche in Museen und Unterhaltungskomplexen. Viele Hotels bieten in dieser Zeit Sonderangebote und Rabatte. Die Vorteile der Sommersaison sind weniger Touristen und bessere Hotelpreise und Angebote.