Autovermietung

ADAC Mietwagen Stettin

Per Mietwagen Stettin erkunden

Die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern ist Stettin. Die Stadt liegt an der Odermündung ca. 120 km nordöstlich von Berlin entfernt. Stettin gehört zu den größten Seehäfen im Ostseeraum und ist mit 405.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt in Polen. Die Universitätsstadt kandidiert für das Jahr 2016 auch als Kulturhauptstadt Europas.

Viele schöne Sehenswürdigkeiten hat die Stadt Stettin zu bieten und auch das kulturelle Angebot ist äußerst umfangreich. In der Altstadt befinden sich einige davon wie z.B. an der nördlichen Ecke, das Schloss der Herzöge von Pommern, das einst völlig zerstört war und um 1980 wieder so  rekonstruiert wurde, dass es auch den renaissancen Stil wieder erhält, hierzu dienten z.B. auch alte Stiche. Das Schloss besitzt unterschiedlich große Höfe und auch zwei Türme. Die Schlosskirche zu Stettin gehört ebenfalls dazu. Freiluftkonzerte finden im Sommer im großen Hof des Schlosses statt und ein Flügel des Gebäudes dient als Stettiner Opernhaus. Das Schloss ist sicherlich eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt Stettin.

Das barocke Alte Rathaus, das sich ebenfalls in der Altstadt befindet stammt ursprünglich aus dem 14. Jahrhundert und wurde um 1677 dann weiter ausgebaut. Heute befindet sich dort das Museum zur Geschichte der Stadt und im Ratskeller ist ein Restaurant in dem man gut essen kann. Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt kann man ganz gut mit einem Mietwagen erreichen.

Der wichtigste Straßenzug in der Innenstadt ist die aleja Niepodleglosci. Geschäfte und Restaurants befinden sich auf der östlichen Seite der Straßen und Großbauten, die recht pompös und auch sehr repräsentativ sind liegen auf der westlichen Seite.