Panoramablick auf Berge und See, Walenstadt, Schweiz

Mietwagen Schweiz Preisvergleich

27.06.2024
10:00
04.07.2024
10:00
avis autovermietung logo
enterprise autovermietung logo
hertz autovermietung logo freigestellt
sixt autovermietung, sixt mietwagen, sixt rent a car

Günstig Auto mieten in der Schweiz beim ADAC

Die Schweiz bietet eine einzigartige Mischung aus atemberaubender alpiner Landschaft, malerischen Städten und charmanten Dörfern, die sich perfekt mit einem Mietwagen erkunden lassen. Mit einem gut ausgebauten Straßennetz und gut beschilderten Routen können Reisende die Vielfalt der Schweiz bequem erleben, von den majestätischen Gipfeln der Alpen bis zu den idyllischen Ufern ihrer kristallklaren Seen. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen ein Mietwagen die Flexibilität, abgelegene Orte zu entdecken und sich in Ihrem eigenen Tempo durch die faszinierende Schweizer Landschaft zu bewegen. Vergleichen Sie hier mit dem ADAC Angebote und Preise für Mietwagen in der Schweiz und lassen Sie sich von unseren Tipps und Infos für Ihre Reise inspirieren.

Ihre Vorteile beim ADAC

Rabatte für ADAC Mitglieder

mit Bestpreis-Garantie auf die Original-Preise der Vermieter

Rundum-Sorglos Tarife

inklusive wichtiger Versicherungen ohne Selbstbehalt

Kostenlose Stornierung

bis zum Zeitpunkt der Anmietung jederzeit möglich

Standorte der Autovermietungen in der Schweiz

Häufige Fragen zur Autovermietung in der Schweiz

Wenn Sie einen Mietwagen über den ADAC bei unseren Partnern in der Schweiz buchen, ist dieser bereits mit einer Vignette für die Maut auf den Autobahnen und autobahnähnlichen Straßen ausgestattet. Falls Sie aber bestimmte weitere mautpflichtige Routen wählen, ist die Gebühr gesondert zu entrichten. Gleiches gilt, wenn Sie mit Ihrem Mietwagen in andere mautpflichtige Länder wie beispielsweise Österreich fahren.

Wenn Sie ein Auto in Deutschland mieten und damit in die Schweiz fahren möchten, müssen Sie selbst für Vignette und Streckenmaut sorgen.

Anreise mit dem Mietwagen

Sie möchten direkt von zuhause mit dem Mietwagen in den Urlaub in die Schweiz starten? Kein Problem. In unserer ADAC Mietwagensuche finden Sie das perfekte Mietauto in der Nähe Ihres Wohnorts. Packen Sie ein, was Sie brauchen und genießen Sie den Vorteil, direkt mit Ihrem Gepäck an Bord flexibel Ihren Urlaubsort anzusteuern. Die gute Autobahnanbindung in die Schweiz ermöglicht eine unkomplizierte und angenehme Anreise.

Mietwagen am Bahnhof oder Flughafen in der Schweiz buchen

Selbstverständlich können Sie auch andere Arten der Anreise wählen und beispielsweise mit dem Zug oder dem Flugzeug die Schweiz besuchen. An allen großen Verkehrsflughäfen, wie beispielsweise den beiden zentralen Flughäfen Flughafen Bern (BRN) und Flughafen Zürich (ZRH) sowie an weiteren Flughäfen im Land wie dem Flughafen Genf (GVA) im Osten, dem Flughafen St. Gallen-Altenrhein (ACH) im Nordwesten am Bodensee, dem Flughafen Lugano-Agno (LUG) ganz im Süden der Schweiz und in vielen weiteren Städten und in der Nähe der großen Bahnhöfe finden Sie Stationen unserer Mietwagenpartner. Geben Sie einfach Ihren Wunschabholort in der Suche an und finden Sie den besten Preis für Ihr Mietauto Schweiz.

Die Schweiz mit dem Mietwagen entdecken

Die Schweiz ist ein ideales Reiseland für Mietwagen, da es ein gut ausgebautes Straßennetz und landschaftlich reizvolle Routen bietet, die durch majestätische Alpenpässe und malerische Seen führen. Darüber hinaus finden Sie in der Schweiz zahlreiche sehenswerte Städte und Dörfer, die mit dem Auto leicht zu erkunden sind und einen Einblick in die reiche Kultur und Geschichte des Landes bieten. Wir haben Ihnen einige der schönsten Orte und Routen für einen Urlaub mit dem Mietwagen in der Schweiz zusammengestellt.

Mit dem Mietwagen die Grand Tour of Switzerland fahren

Sicht auf den Lago Ritom in der Schweiz

Die Grand Tour of Switzerland ist eine ausgewiesene Ferienstraße, die durch die vielfältigen Landschaften der Schweiz führt. Die Rundreise erstreckt sich über rund 1600 Kilometer und verbindet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Regionen des Landes miteinander. Sie wurde als eine der schönsten Roadtrips der Welt konzipiert und bietet Reisenden die Möglichkeit, die Schweiz in all ihrer Pracht zu erleben. Erkennbar ist die Route, die Autobahnen und Schnellstraßen überwiegend meidet, an den braunen Wegweisern.

Dieser Schweiz Roadtrip führt Sie durch vier Sprachregionen (Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch) und bietet somit auch kulturell eine vielfältige Erfahrung. Von den majestätischen Gipfeln der Schweizer Alpen über idyllische Seen bis hin zu malerischen Städten und historischen Dörfern bietet die Grand Tour of Switzerland eine unvergleichliche Reise durch die unterschiedlichsten Landschaften und Regionen des Landes. Entlang der Strecke sind verschiedene Highlights und Sehenswürdigkeiten zu entdecken, darunter historische Städte wie Zürich, Luzern und Bern, atemberaubende Berglandschaften wie die Jungfrau Region und das Mattertal sowie eine Vielzahl idyllischer Seen wie der Genfersee und der Vierwaldstättersee. Die Route ist so konzipiert, dass sie sowohl für Naturliebhaber als auch für Kulturfans und Abenteurer interessant ist. 

Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, Bootfahren und Skifahren, je nach Jahreszeit und persönlichen Vorlieben. Da Sie auf der Grand Tour auch über mehrere Bergpässe fahren, ist diese Strecke nur zwischen Mai und Oktober im gesamten befahrbar. Für die komplette Mietwagenreise sollten Sie mindestens zehn bis vierzehn Tage einplanen. Es ist allerdings auch möglich, nur bestimmte Teile der Ferienstraße zu fahren. Teilrouten im Osten, Norden und Westen sind genauso möglich wie Abstecher und Unterbrechungen. Auch der Start- und Zielpunkt der Strecke kann völlig frei gewählt werden. Vielleicht möchten Sie vor oder nach Ihrem Roadtrip noch ein paar Tage in Zürich, Bern oder einer der anderen vielen sehenswerten Städte verbringen, durch die die Grand Tour führt? Mit Ihrem Mietwagen in der Schweiz sind Sie völlig unabhängig und flexibel unterwegs. 

Die wichtigsten Wegpunkte der Grand Tour of Switzerland:

Zürich - Bodensee – Appenzell – Chur – St. Moritz – Lugano – Täsch (Zermatt) - Lausanne - (Genf) - Neuchâtel - Bern - Zürich

 

Über die Pässe der Schweizer Alpen und hoch hinaus 

Auto auf Serpentinen des Malojapass in der Schweiz

Eine Alpentour mit dem Mietwagen durch die Hochregionen der Schweiz ist eine unvergessliche Reise voller atemberaubender Landschaften und malerischer Pässe. Beginnen Sie Ihre sommerliche Schweiz-Tour am besten in Luzern, wo Sie Ihren Mietwagen abholen können. Von dort aus können Sie Ihre Reise in Richtung der beeindruckenden Alpen starten. 

Vorbei am berühmten Vierwaldstättersee geht es Richtung Südwesten, wo Sie als erstes den imposanten Klausenpass überqueren, der für seine beeindruckende Berglandschaft und die malerische Streckenführung bekannt ist. Auf dem Weg werden Sie von atemberaubenden Ausblicken auf die umliegenden Alpen begleitet. Machen Sie einen Zwischenstopp in der historischen Stadt Glarus, um die lokale Kultur und Geschichte zu erleben, bevor Sie Ihre Fahrt fortsetzen. 

Von Glarus aus führt Sie die Route am Walensee vorbei in den Süden über Chur und Silvaplana bis zum Malojapass, der Sie durch das herrliche Hochtal Engadin führt. Genießen Sie die Fahrt entlang des malerischen Silsersees und machen Sie einen Zwischenstopp im exklusiven Ferienort Sankt Moritz, um die luxuriöse Atmosphäre zu erleben. Ihre Route führt Sie dann nach einem kurzen Besuch der italienischen Berge über den Splügenpass wieder in die Schweiz, wo Sie enge Serpentinen und atemberaubende Ausblicke erwarten. 

Die letzte Etappe Ihrer Tour führt Sie über den Gotthardpass zurück nach Luzern. Dieser Pass ist eine der wichtigsten alpinen Passstraßen der Schweiz und bietet nicht nur spektakuläre Ausblicke, sondern auch historische Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Machen Sie einen Zwischenstopp am Gotthardpass Museum und erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Bau dieser faszinierenden Passstraße, bevor Sie Ihre Rückreise nach Luzern antreten. 

Insgesamt umfasst diese Tour eine Gesamtkilometerzahl von etwa 600 bis 700 Kilometern, abhängig von den genauen Routen und möglichen Abstechern. Für die gesamte Strecke sollten Sie ca. 4 bis 5 Tage einplanen, um die Fahrt zu genießen und genügend Zeit für Zwischenstopps und Erkundungen zu haben. Bitte beachten Sie, dass die Passstraßen in den Wintermonaten je nach Witterung bis in den späten Frühling gesperrt sind.

 

Schweizer Schlösser & Seen: Mietwagen-Tour ab Genf 

Panoramablick auf den Genfersee, Schweiz

Eine eindrucksvolle Tour mit dem Mietwagen erwartet Sie, wenn Sie eine Reise mit dem Mietwagen von Genf aus durch die West- und Nordschweiz unternehmen. Starten Sie Ihre Erkundungsfahrt und nehmen Sie Kurs auf das malerische Montreux am Ufer des Genfersees. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre und die atemberaubende Aussicht auf den See und die umliegenden Berge. Besuchen Sie das Château de Chillon, eine beeindruckende mittelalterliche Burg direkt am Seeufer, und nehmen Sie an einer Führung teil, um mehr zur Geschichte zu erfahren und die faszinierenden Räumlichkeiten zu bestaunen.

Von Montreux aus führt Ihre Tour durch das Weinbaugebiet Lavaux, das zum UNESCO-Welterbe gehört und für seine terrassenförmig angelegten Weinberge und seine ausgezeichneten Weine bekannt ist. Machen Sie einen Zwischenstopp in einem der Weingüter entlang der Route und probieren Sie die lokalen Weine, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen. Ein weiteres Highlight Ihrer Tour ist die Fahrt durch das idyllische Gruyère-Gebiet, das für seinen köstlichen Käse und seine malerische Landschaft bekannt ist. Besuchen Sie die Stadt Gruyères mit ihrem beeindruckenden Schloss und dem Tibetischen Museum und probieren Sie den berühmten Gruyère-Käse bei einer Verkostung in einer örtlichen Käserei.

Von hier geht es nach Murten, einer der besterhaltenen mittelalterlichen Städte der Schweiz. Schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt, umgeben von gut erhaltenen Stadtmauern, und besuchen Sie das historische Rathaus und die Kirche St. Johann. Von Murten können Sie noch einen Abstecher ins nur 30 km entfernte Hauptstadt Bern unternehmen. Ihr mittelalterliches Stadtbild mit Kopfsteinpflasterstraßen und historischen Sandsteingebäuden, darunter das imposante Bundeshaus, der Sitz der Schweizer Regierung, wird Sie ganz in ihren Bann ziehen. Besuchen Sie das Einsteinhaus oder den Berner Münster und machen Sie eine Führung durch das Schloss Thun, einem der Wahrzeichen der Stadt. Ein Besuch im Bärenpark, wo sich die lebendigen Pendants des Berner Wappentiers tummeln, erfreut besonders die Kleinen. 

Als nächstes Ziel empfiehlt sich die Stadt Neuchâtel, die am Ufer des malerischen Neuenburgersees liegt. Besichtigen Sie das Schloss Neuchâtel, das hoch über der Stadt thront, und genießen Sie die Aussicht auf den See und die umliegende Landschaft. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Uferpromenade und entdecken Sie die gemütlichen Cafés und Restaurants am Wasser. Der Kanton Neuenburg ist berühmt für sein Jahrhunderte altes Uhrmacherhandwerk. Besichtigen Sie eine der Werkstätten und lassen Sie sich in die Kunst der Uhrenherstellung einführen.  

Auf Ihrer Tour fahren Sie dann am See entlang wieder Richtung Südwesten und zurück zum Genfersee, wo Sie das schöne Lausanne besuchen, eine dynamische Stadt mit einer reichen Kultur- und Kunstszene. Sehen Sie sich das Olympische Museum an, um mehr über die Geschichte der Olympischen Spiele zu erfahren, und erkunden Sie die malerische Altstadt mit ihren charmanten Gassen und historischen Gebäuden. Wer gerne wandert, sollte auf dem Rückweg nach Genf den nördlich des Genfersees gelegenen Naturpark Jura Vaudois erkunden, der mit zahlreichen Wegen durch wunderschöne Landschaft aufwartet. 

Insgesamt bietet diese Tour eine abwechslungsreiche Mischung aus landschaftlicher Schönheit, kulturellen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Erlebnissen. Genießen Sie die Freiheit des Reisens mit dem Mietwagen und entdecken Sie die Vielfalt der West- und Nordschweiz auf eigene Faust. Die Tour umfasst rund 400 km, für die Sie sich etwa 4-6 Tage Zeit nehmen sollten, um genug Zeit für Besichtigungen und Wanderungen in der Natur zu haben.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub mit dem Mietwagen in der Schweiz

Die beste Reisezeit für die Schweiz mit dem Mietwagen hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter das Klima, das Wetter und die Reisesaison. Generell ist die Zeit von Mai bis September ideal für eine Schweizreise, da die Temperaturen mild sind und die Landschaft in voller Blüte steht. Besonders für Wanderer und Bergsportler eine perfekte Möglichkeit, die wunderschöne Natur zu entdecken. Während dieser Monate ist auch Hauptsaison, was bedeutet, dass die touristischen Sehenswürdigkeiten belebt und die Straßen gut befahren sind. 

Wenn Sie es lieber ruhiger mögen, können Sie den Frühling oder Herbst in Betracht ziehen, auch wenn das Wetter etwas unbeständiger sein kann. Achten Sie aber auf die Ferienzeiten, denn dann wird es wieder voller.  

Im Winter bietet die Schweiz zwar malerische Landschaften und Wintersportmöglichkeiten, aber die Straßen können aufgrund von Schnee und Eis schwieriger zu befahren sein, besonders in den Bergen. Teilweise werden Strecken und Pässe in den Wintermonaten komplett oder je nach Witterung gesperrt. Es ist ratsam, die Wetterbedingungen und Straßenverhältnisse vor der Reise zu überprüfen und entsprechende Vorbereitungen zu treffen. Wenn Sie Ihren Mietwagen in den Wintermonaten mieten, ist dieser bereits mit Winterreifen ausgestattet. Schneeketten sollten ggf. hinzugebucht werden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Informationen in den Mietbedingungen.

Der perfekte Leihwagen für die Schweiz

Für Ihren Besuch in der Schweiz empfiehlt sich ein Mietwagen, der zu den Anforderungen der Schweizer Straßen und der Landschaft passt. Eine Kompaktklasse oder Mittelklasse ist oft die beste Wahl, da die schmalen Straßen und engen Kurven in den Bergregionen besser zu bewältigen sind. Ein Fahrzeug mit Allradantrieb kann auch von Vorteil sein, insbesondere wenn Sie in abgelegene oder bergige Gebiete reisen möchten, wo die Straßenbedingungen möglicherweise anspruchsvoller sind. Achten Sie darauf, dass der Mietwagen über eine ausreichende Motorleistung verfügt, um auch steilere Strecken problemlos zu bewältigen. Zudem ist es ratsam, ein Auto mit geringem Kraftstoffverbrauch zu wählen, da Benzin in der Schweiz vergleichsweise teuer ist und die vielen Steigungen ohnehin den Verbrauch etwas erhöhen.

Für den Fall, dass Sie mehr Platz für spezielle Sportausrüstung benötigen, sollte der Mietwagen entsprechend Stauraum bieten. Einige Mietwagenfirmen bieten auch Dachboxen oder spezielle Winterausrüstung wie Schneeketten an. Bitte beachten Sie, dass in den Wintermonaten und je nach Witterung einige Straßenabschnitte und Pässe gesperrt sein können. Das Fahren auf unbefestigten Wegen ist mit dem Mietfahrzeug nicht gestattet. 

Informieren Sie sich bitte zudem vorab über die jeweils zugehörigen Anmietbedingungen Ihres Mietwagens in der Schweiz. In unserer Mietwagensuche finden Sie das passende Auto und profitieren von unseren Rundum-Sorglos-Tarifen mit Bestpreis-Garantie. Buchen Sie gleich Ihren Mietwagen und verwandeln Sie Ihren Schweiz-Urlaub in ein unvergessliches Erlebnis.

Beliebte Reiseziele für Mietwagen Schweiz

ADAC Mobility App - Ihr Mietwagen Check für unterwegs

ADAC Mobility App, Mietwagen und Transporter Preisvergleich für Mobilgeräte
Mit der neuen Mobility App können Sie bequem zwischen den diversen Fahrzeugen verschiedener Autovermieter das passende Mietfahrzeug für Ihren Bedarf auswählen. Profitieren Sie dabei von den günstigen Leihwagen Konditionen und transparenten Mietpreisen ohne versteckte Zusatzkosten. ADAC Mitglieder erhalten zusätzlich exklusive Vorteile und Rabatte. Erhältlich in folgenden Stores:
App Download bei Google Play, Android
App Download im App Store, iOS

Reservierungszentrale

täglich von 08:00 – 20:00 Uhr

Automiete bezahlen sicher und einfach

Mastercard
Visa
PayPal