Autovermietung
Blaues Auto mit Wohnanhänger

Wohnwagen Aktion Frühlingserwachen

Bei der Wohnwagenmiete im Frühling mit unserem Frühlings-Rabatt sparen.

Ihre Aktionsvorteile

  • Preisvorteil von 10€ pro Tag

  • Ohne Vorausbuchungsfrist

  • Für jeden Caravan-Typ

Wohnwagen mieten und mit dem ADAC Frühlingsrabatt zusätzlich sparen

Die Wintermüdigkeit abschütteln und auf zu neuen Abenteuern. Mit unserem Frühlingsangebot für Wohnwagen starten Sie jetzt besonders günstig in den Caravan-Urlaub. Finden Sie in unserem Preisvergleich den passenden Wohnanhänger, sichern Sie sich Ihren exklusiven Frühlingsrabatt und bringen Sie Ihr mobiles Heim an die schönsten Plätze, die zu dieser Jahreszeit besonders locken.

10€ pro Tag Nachlass auf Ihre Miete

Das bedeutet für Sie mindestens 70€ oder mehr günstiger mieten. Der Nachlass wird als Aktion „Frühlingserwachen 24“ in der Reservierung ausgewiesen.

Aktionsbedingungen

  • Gültig im Buchungszeitraum vom 19.02. - 06.05.2024
  • Gültig bei Mietantritt zwischen 21.02. - 06.05.2024 und Rückgabe spätestens am 13.05.2024
  • Mindestmietdauer: 7 Nächte
  • keine Vorausbuchungsfrist
  • Gültig für alle Fahrzeugkategorien bei Wohnmobilen und Wohnwagen

Häufige Fragen rund um die Wohnwagenvermietung

Was ist ein Wohnwagen und worin liegt der Unterschied zum Wohnmobil?

Wohnwagen, auch Caravans oder Wohnanhänger genannt, gibt es in jeglichen Größenordnungen, vom kleinen Reise-Wohnwagen bis hin zur familienfreundlichen Großraum-Variante. Sie werden über die Anhängerkupplung mit dem Pkw verbunden und durch diesen gezogen. Im Unterschied zu Wohnmobilen verfügen Wohnwagen über keine eigene Motorisierung zur Fortbewegung.

Bitte beachten Sie, dass für das Wohnwagen-Gespann ein entsprechendes Zugfahrzeug vorhanden sein sollte, welches die nötige Zugkraft aufbringen kann, um mit dem Wohnwagen in der jeweiligen Gewichtsklasse komfortabel reisen zu können. Ein geeignetes Zugfahrzeug ist nicht Vertragsgegenstand und somit nicht im Mietpreis enthalten. 

Welche Wohnmobile und Wohnwagen werden vermietet?

Die ADAC Wohnmobilvermietung vermietet neuwertige Wohnwagen verschiedener renommierter Hersteller, vorwiegend aus deutscher bzw. europäischer Markenproduktion.

Wie hoch ist die Kaution für einen Wohnanhänger?

Die Kaution beträgt 1.000 Euro pro Anmietung und Wohnwagen und ist bei Übergabe in bar – bzw. bei einigen Anmietstationen auch per Kreditkarte – gebührenfrei zu hinterlegen.

Welchen Führerschein benötige ich, um mit Wohnwagengespann zu fahren?

Mit der Fahrerlaubnis der Klasse B dürfen Sie einen Anhänger bis 750 kg an ein geeignetes Zugfahrzeug anhängen. Die Gesamtmasse der Kombination aus Anhänger und Zugfahrzeug ist auf 4.250 Kilogramm begrenzt. Bei Anhängern über 750 Kilogramm darf die zulässige Gesamtmasse der Kombination dagegen 3.500 Kilogramm nicht übersteigen. Für größere und schwerere Anhänger benötigen Sie den Führerschein B96 bzw. BE.

Weitere Erläuterungen zu den Führerscheinklassen für Wohnmobile und Wohnwagengespanne

Ist die Mitnahme von Haustieren erlaubt?

Die Mitnahme von Haustieren ist einerseits aufpreispflichtig sowie nur nach ausdrücklicher und vorheriger Rücksprache mit der betreffenden Mietstation erlaubt (Ausnahmen sind in der Buchungsstrecke mit einem "kein Hund Symbol" kenntlich gemacht). Wir weisen darauf hin, dass das Mitführen eines Tieres zu einem erhöhten Reparatur- und/oder Reinigungsbedarf und somit Zusatzkosten führen kann! Ferner behalten wir uns das Recht vor, Haustiere abzulehnen und/oder einschränkende Vorgaben (z.B. Verbleib des Tieres im Fahrzeug nur in dafür zugelassenen Transportboxen/ -vorrichtungen) vorzuschreiben. Für den sicheren und vorschriftsmäßigen Transport der Haustiere ist der Mieter eigenverantwortlich, ebenso für die Einhaltung etwaiger Einreise- und Impfbestimmungen.

Zauberhafte Regionen für eine herrliche Frühlingsreise mit dem Wohnwagen

Der größte Vorteil am Reisen mit dem Wohnwagen ist die Flexibilität. Fahren Sie in die schönsten Regionen, suchen Sie sich ein schönes Plätzchen für Ihr vorübergehendes Heim und erkunden Sie dann einfach und bequem die nähere Region mit dem eigenen Auto, auf Wandertouren oder mit dem Rad. Dabei lockt besonders der Frühling mit zahlreichen wunderschönen Orten, die Sie den Winter vergessen lassen. Wir verraten Ihnen unsere Lieblingsziele für eine frühlingshafte Caravan-Tour.

Zur Kirschblüte in die Fränkische Schweiz

Was gibt es Schöneres im Frühling als die vielen Farben der Natur nach einem grauen, tristen Winter? Besuchen Sie mit dem Wohnwagen zum Beispiel die Fränkische Schweiz und erleben Sie hier im April das wunderschöne Farbenspiel der weißen und rosafarbenen Kirschblüten. Im Dreieck Bamberg, Nürnberg und Bayreuth gibt es eine Vielzahl an attraktiven Campingplätzen, auf denen Sie Ihren Wohnwagen abstellen und dann zu Erkundungstouren aufbrechen können. Wandern Sie zum Beispiel über den Pretzfelder Kirschenweg, einen rund 10 km langen Naturlehrpfad durch herrliche Kirschbaumplantagen. Oder besuchen Sie den Kirschgarten in Kachelreuth, nur 12 km östlich von Erlangen. Und wenn Sie schon mal in der Nähe sind, sollten Sie unbedingt auch dem Botanischen Garten Erlangen einen Besuch abstatten – im Frühling ein duftendes Blütenparadies.

Zum blauen Blütenmeer in Belgien

Blaues Blütenmeer aus Hasenglöckchen im Hallerbos in Belgien

Die herrlich blühenden Tulpenfelder in den Niederlanden sind im Frühling kein Geheimtipp mehr. Doch kennen Sie schon den blauen Wald in Belgien? End April Anfang Mai blühen im Hallerbos Millionen von leuchtend blauen Hasenglöckchen zwischen riesigen Buchen. Den magischen Ort finden Sie etwa 25 km südwestlich von Brüssel in der Nähe der Stadt Halle, wo es auch einen Campingplatz gibt. Statten Sie auch Brüssel einen Besuch ab – die belgische Haupt- und Residenzstadt des kleinen Königreichs hat so einiges zu bieten. Im Frühling wird es Ihnen beim ausgiebigen Stadtbummel nicht zu heiß und die Sehenswürdigkeiten sind noch nicht so stark von Touristen frequentiert.

Auf den Spuren der süßen Trauben im Wiener Wald

Im Frühling lockt der Wiener Wald im Osten Österreichs nicht nur mit angenehmen Temperaturen in der frisch ergrünenden Natur, sondern auch mit den traditionellen Jungweinen der Winzer. Wandern Sie durch Weinberge, genießen Sie den jungen Tropfen und besuchen Sie eines der zahlreichen Weinfeste der Thermenregion, die hier im Mai stattfinden. Besuchen Sie auch den Schlosspark Laxenburg und fahren Sie eine Runde mit dem Boot auf dem Schlossteich, inmitten der erblühenden Natur. Campingplätze für Ihren Wohnwagen finden Sie westlich von Wien einige, die als guter Ausgangsort für Ausflüge dienen.

Oder lieber doch Frühlingsrabatt für ein Wohnmobil nutzen?