Autovermietung
motorrad mieten, motorradverleih, motorradvermietung

ADAC Motorradvermietung Köln

Motorrad mieten Köln

ADAC Mitgliedervorteile
mieten von erstklassigen Markenhändlern
professionelles Partnernetzwerk
bundesweites Stationsnetz
junge Qualitätsfahrzeuge
Motorräder in nachfragegerechten Kategorien

Zur Online-Reservierung
adac motorradvermietung, adac motorrad mieten in deutschland, motorradverleih in der nähe finden

Motorrad Marken in Köln

logo aprilia motorradlogo piaggio motorradlogo vespa roller

Kontakt

Kölnsued-rollerparadies-koeln

Roller-Paradies GmbH & Co. KG

Poll-Vingster Str. 140-148

51105 Köln

 

Tel.: +49 221 837190

E-Mail: info@roller-paradies.de

Website: www.roller-paradies.de

 

Ansprechpartner: Frau Rütter

Besonderheiten: Zahlung mit Kreditkarte möglich

Öffnungszeiten
SommervermietungWintervermietung (01.11. - 28.02.)
Montag - Freitag:    9:00 - 18:00 Uhr
Samstag:                10:00 - 14:00 Uhr
Montag - Freitag:    9:00 - 18:00 Uhr
Samstag:                10:00 - 14:00 Uhr

 

Motorräder mieten in Köln

Sie wohnen in Köln oder Umgebung und möchten gerne ein Motorrad günstig mieten? Oder verbringen Sie Ihren Urlaub in der Region und suchen eine bequeme Alternative zum eigenen Motorrad? Dann sind Sie hier genau richtig!

Über die ADAC Motorrad-Vermietung können Sie nicht nur passende Motorräder verschiedenster Modelle buchen, sondern auch rasante Roller, Bikes fürs optimale Straßen-Feeling und regionale Motorrad-Tipps zu Touren in Köln und Deutschland. Wir stehen Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Motorrad für Ihre Tour gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Motorrad fahren rund um Köln

Motorradfahrern sind im Rheinland kaum Grenzen gesetzt. Köln ist ein guter Ausgangspunkt für kurze Touren nach Feierabend, ausgiebige Tagesausflüge oder mehrtägige Motorradreisen. Wer kein eigenes Motorrad besitzt, kann sich ein Motorrad in Köln mieten. 

Motorradtouren in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

In der Nähe von Köln können Motorradfahrer auf den Traumstraßen der Eifel ihre Leidenschaft ausleben. Das Mittelgebirge ist eine beliebte Motorradregion, die Fahrfreude garantiert. Serpentinen und einsame Nebenstraßen führen bergauf und bergab durch die atemberaubende Gebirgslandschaft der Eifel mit ihren romantischen Dörfern und vielen imposanten Burgruinen, die zu einer Besichtigung einladen. Sehenswert sind auch die mit Wasser gefüllten Vulkankrater in der Vulkaneifel. Wer eher die Beschleunigung liebt, kann auf dem Nürburgring Gas geben. 

Nordöstlich von Köln findet sich ein weiterer faszinierender Teil des Rheinischen Schiefergebirges, das Sauerland. In der Sauerlandregion sind ebenfalls die anspruchsvolleren Nebenstrecken für Motorradtouren zu empfehlen. Die friedvolle Natur und großartigen Aussichtspunkte sowie zahlreiche Biker-Treffs lassen jeden Ausflug mit Motorrad zu einem Erlebnis werden. 

Auf den kurvenreichen Strecken im Westerwald ist ganzer Körpereinsatz gefragt. Der Westerwald bietet als Naherholungsgebiet von Köln die verträumte Idylle fernab der Großstädte. Zugleich kühlt das frische Nass der Seen der Westerwälder Seenplatte so manch erhitztes Gemüt. Entlang der beschaulichen Flussläufe warten mehrere Möglichkeiten zum Einkehren nach eindrucksvollen Bikertouren. 

Tourenrouten für Motorradreisen von Köln aus 

Das Rheinische Schiefergebirge zieht sich bis nach Belgien, Luxemburg und Frankreich. Für eine grenzüberschreitende Motorradreise bietet sich von Köln aus die Grüne Straße Eifel-Ardennen an. Wie ihre Bezeichnung schon verrät, verbindet die Ferienstraße die Eifel mit den Ardennen. Eine mehrtägige Motorradtour wird hier zu einer aufregenden Entdeckungsreise. Die Ardennen gelten als „das grüne Herz Europas“. Spitzkehren, zerklüftetes Land und dazu kulturelle Sehenswürdigkeiten und Brauchtum machen die Ardennen zu einem attraktiven Tourenziel.